#391

RE: And then my soul saw you, and it kind of went.

in Privatchats 30.11.2018 21:56
von Riley Dawson • 1.740 Beiträge

*sie zieht die Brauen zusammen und atmet dann tief durch*
*sie schüttelt ungläubig den Kopf*
Ja, das sehe ich!
Und dennoch, solltest gerade du es besser wissen, was alles passieren kann, findest du nicht?
*dann hebt die Brauen*
Ist ja nicht das erste mal??
Du...
*okay, sie atmet ersteinmal ein und wieder aus*
Wow..
*sie schüttelt den Kopf und zieht sich ihre Jacke an, sowie auch schuhe*
*dann nimmt sie ihre Tasche*
Wo ist dein Autoschlüssel?




nach oben springen

#392

RE: And then my soul saw you, and it kind of went.

in Privatchats 30.11.2018 22:01
von Rouven Bernardi • 1.236 Beiträge

*er zuckt leicht mit seinen Schultern, in seinen Vernebelten Verstand, kapierte er gerade nicht, warum gerade sie sich deswegen so aufregte*
*konnte eben nicht wirklich klar denken auch wenn er das nun sicher anders sehen würde*
Reg dich ab.
*brummt er deswegen und kneift ein wenig seine Augen zusammen, dann blinzelt er aber und schüttelt seinen Kopf*
Warum regst du dich überhaupt so auf?
*fragt er nach und betrachtet sie eingehend*
*als sie nach dem Autoschlüssel fragt hebt er eine Braue*
Ich kann fahren!
*bei ihren Blick allerdings, reicht er ihr den Schlüssel und verdreht seine Augen*
*er geht mit ihr raus zu seinen Mustang und lässt sich auf den Beifahrersitz gleiten*
Wehe du fährst mir einen Kratzer in den Lack!


Peccare è umano, rimanere nel peccato è diabolico.

nach oben springen

#393

RE: And then my soul saw you, and it kind of went.

in Privatchats 30.11.2018 22:06
von Riley Dawson • 1.740 Beiträge

Ich soll mich abregen?
*sie schnaubt verärgert und schüttelt schließlich den Kopf*
*gerade war sie wirklich abgefuckt von ihm*
Fragst du mich das gerade ernsthaft?
*sie schüttelt den Kopf und nimmt den Schlüssel*
*zusammen mit ihm geht sie zu seinem Auto und schmeißt die Tasche in den Kofferraum*
*dann setzt sie sich hinters Steuer*
*auf seine Aussage reagiert sie erst gar nciht und fährt einfach los*




nach oben springen

#394

RE: And then my soul saw you, and it kind of went.

in Privatchats 30.11.2018 22:11
von Rouven Bernardi • 1.236 Beiträge

Ja wäre echt angenehmer wenn du dich abregen könntest!
*er verstand gerade echt nicht wo ihr Problem lag*
*in seinen Augen hatte er alles richtig gemacht*
*bei ihren Worten schnaubt er nun aber selbst etwas auf und leckt sich wieder über seine trocknen Lippen*
*er muss immer wieder Blinzeln und seine Hände zitterten immer noch*
Ja natürlich. Das nächste mal kannst du mich ja im Leichensack nach Rom bringen...
*denn da wäre er vermutlich gelandet wenn er den scheiß nicht genommen hätte*
*im Wagen schließt er seine Augen und reibt sich wieder etwas über das Gesicht*
*im Kopf lief ein ganz komischer Film ab, so das er unruhig um Sitz hin und her rutschte während der fahrt*


Peccare è umano, rimanere nel peccato è diabolico.

nach oben springen

#395

RE: And then my soul saw you, and it kind of went.

in Privatchats 30.11.2018 22:23
von Riley Dawson • 1.740 Beiträge

*sie kann es eben nicht nachvollziehen, weil sie den Hintergrund nicht kennt*
*deswegen versucht sie es einfach zu ignorieren*
*sie hat schließlich auch kein Recht darauf, sich so zu benehmen*
*jedoch gibt sie ihm gerade auch keine Antwort mehr*
*kurz sieht sie während der Fahrt aber zu ihm*
Rouven, wärst du so gut und... würdest wenigstens versuchen ruhig zu sitzen?
*warum verdammt macht sie das so wütend?*
*sie sieht wieder auf die Straße und atmet tief durch*
*am Flughafen hält sie, zieht den Schlüssel und steigt aus um ihre Tasche aus dem Kofferraum zu nehmen*




nach oben springen

#396

RE: And then my soul saw you, and it kind of went.

in Privatchats 30.11.2018 22:28
von Rouven Bernardi • 1.236 Beiträge

Ich sitz doch ruhig...
*war nur seine Antwort auf ihre Worte, bevor er gar nicht mehr richtig auf sie Reagiert*
*die Augen hielt er während der Fahrt lieber geschlossen denn er hatte schon auf der Hinfahrt gemerkt das die Vorbeifliegenden Lichter der Laternen ihn kirre machten*
*vermutlich war es wirklich ein Wunder, das er in einen Stück Zuhause angekommen war*
*als der Wagen hält, richtet er sich erst bewusst auf als er hört wie sie den Kofferraum wieder zuschmeißt*
*erst dann stieg er aus und holte seine Tasche vom Rücksitz*
*da sie scheinbar gerade nicht mit ihm reden wollte, geht er einfach vor*
*nicht zum Eingang wie alle anderen sondern zu einen Nebeneingang der zum Privatlandeplatz führte*
*ihre Pässe wurden dort Kontrolliert und er sprach ein paar Worte mit den Leuten*
*komischerweise bekam er das auch wieder Suverän hin*
*sie beide wurden dann zu einen Auto geführt der sie zu den Flieger brachte*


Peccare è umano, rimanere nel peccato è diabolico.

nach oben springen

#397

RE: And then my soul saw you, and it kind of went.

in Privatchats 30.11.2018 22:34
von Riley Dawson • 1.740 Beiträge

*sie folgt ihm einfach nur Wortlos und gibt den Leuten ihren Pass*
*während sie warten, zieht sie ihre Jacke ein wenig enger*
*dann geht sie auch schon mit zum Auto und steigt ein*
*sie Tasche bettet sie in ihrem Schoß*
*nein, sie wusste wirklich nicht, wie sie mit ihm gerade umgehen sollte*
*vorallem, hatte sie sich wirklich gefreht ihn heute wieder zu sehen, nachdem sie sich doch gestern Abend nochmal zusammen gerauft hatten*
*sie war ein wenig angespannt durch das alles*
*als der Wagen hält, steigt sie aus und sieht zu dem kleinen Privatflieger, was ja schon ziemlich cool war, aber sie konnte sich nicht wirklich darüber freuen gerade*
*zusammen mit ihm gingen sie über eine Treppe in den Flieger*
*sie verstaute die Tasche und setzt sich schließlich in einen der Sessel*




nach oben springen

#398

RE: And then my soul saw you, and it kind of went.

in Privatchats 30.11.2018 22:40
von Rouven Bernardi • 1.236 Beiträge

*natürlich bekam er am Rande mehr oder weniger mit wie angespannt sie war*
*aber er hatte ihr doch im Grunde nichts getan?*
*jedenfalls verstand er einfach nicht warum sie so sauer auf ihn war*
*aber er hatte gerade auch nicht wirklich die nerven sie deswegen zu fahren, vor allem nicht wenn sie unter Leuten waren*
*im Flieger angekommen, lässt er sich in einen der Sitze fallen und schließt dann auch schon wieder seine Augen*
*angespannt legt er nun einen Arm über seine Augen und blieb dann einfach so sitzen, bis der Flieger dann knapp eine Stunde später in der Luft war*
*so nun konnte weder er noch sie nun flüchten*
Erklärst du mir, war dein Problem ist Riley?
Was habe ich dir getan das du so Pissig mit mir bist?
*hakt er nun doch nach und zieht langsam seinen Arm von seinen Gesicht runter um sie dann mit diesen Glasigen Blick anzusehen*
*er versuchte sich aber gerade wirklich zusammenzureißen und keinen Film zu schieben*
*was ehrlich gesagt leichter gesagt wie getan war*


Peccare è umano, rimanere nel peccato è diabolico.

nach oben springen

#399

RE: And then my soul saw you, and it kind of went.

in Privatchats 30.11.2018 22:50
von Riley Dawson • 1.740 Beiträge

*als sie sitzt, sieht sie aus dem Fenster und hängt einfach ihren Gedanken nach*
*als sie in der Luft sind und er beginnt zu sprechen, schluckt sie schwer*
*ja, warum eigentlich?*
*sie atmet tief ein und sieht dann langsam zu ihm*
Ich bin nicht auf dich direkt pissig..
*sie seufzt leise*
Ich mache mir sorgen um dich und du tust es wieder einfach so ab.
Und ich sollte es wohl einfach lassen.
Und nein, man fährt nicht vollgedröhnt Auto, Rouven!
Weißt du was da alles passieren kann?
*sie versucht wirklich ruhig zu reden*
Du bist nicht Superman. Du bist verwundbar, und ja, ich will nicht, dass dir was passiert, weißt du?
Ich bin nicht scharf drauf, wieder jemanden zu verlieren.




nach oben springen

#400

RE: And then my soul saw you, and it kind of went.

in Privatchats 30.11.2018 22:59
von Rouven Bernardi • 1.236 Beiträge

*er wendet seinen Kopf zu ihr und sieht ihr direkt in die Augen, wobei er aber seine Probleme hatte seinen Fokus auf ihr zu halten*
*leicht räuspert er sich und schüttelt seinen Kopf*
Ich tue es nicht einfach so ab.
Aber du sollst dir auch keine Sorgen um mich machen. Ich hab die Situation unter Kontrolle
*er richtet sich nun langsam auf und stützt sich auf seine Beine mit seinen Ellbogen*
Ja ich weiß was alles passieren hätte können. Aber es ist nichts passiert. Es war ein Risiko ist mir schon klar. Ich bin ja nicht dumm!
*nun presst er aber seine Lippen zusammen da da war es wieder, was an ihn kratzte*
Verdammt Riley ich bin nicht ER!
*er geht sich durch seine Haare und lehnt sich wieder zurück, angespannt schüttelt er seinen Kopf*
Ich bin Undercover an etwas dran, deswegen kann ich nicht einfach aufhören zu Arbeiten...hätte ich das Koks heute nicht genommen, wäre meine Tarnung Aufgeflogen. Manchmal müssen wir solche Sachen einfach im Dienst machen.
*versucht er ihr zu erklären*


Peccare è umano, rimanere nel peccato è diabolico.

nach oben springen

#401

RE: And then my soul saw you, and it kind of went.

in Privatchats 30.11.2018 23:05
von Riley Dawson • 1.740 Beiträge

*sie sieht ihn direkt an und nickt langsam*
Ich habe auch nicht gesagt, das du dumm bist Rouven.
Ist es denn so verkehrt, dass sich jemand Sorgen um dich macht?
*die nächste Aussage trifft sie aber irgendwie*
Ich weiß, niemand ist das.
*sagt sie beinahe schon emotionslos*
*sie atmet tief durch und legt sich die Arme so um ihren eigenen Bauch*
*langsam nickt sie*
Ist ja gut..
Ich sage doch schon gar nichts mehr, okay?
*und ja, sie versteht seine Aussage, und versteht nun auch den Hintergrund*
*sie seufzt leise und lehnt sich zurück, und lehnt auch den Kopf zurück*




nach oben springen

#402

RE: And then my soul saw you, and it kind of went.

in Privatchats 30.11.2018 23:12
von Rouven Bernardi • 1.236 Beiträge

*seufzend geht er sich durch sein Gesicht und schüttelt seinen Kopf*
Habe ich etwas dagegen gesagt das es schlecht ist?
*er hatte gerade das Gefühl, egal was er sagte, es war falsch*
*bei ihren Emotionslosen Worten spannt er sich an, das wäre wohl der Punkt, an dem er wirklich gehen würde*
*wenn sie nicht in diesen verdammten Flugzeug sitzen würden*
*frustriert wirft er seine Arme in die Luft und steht nun doch auf*
Verdammt Riley, wenn es dich so abfuckt hier zu sein mit mir, hättest du gar nicht erst in dieses Flugzeug steigen sollen!
Ich habe nur versucht dir gerade zu erklären warum ich das machen musste.
Es ist ja nicht so das ich heute los gezogen bin und dachte 'Jau ziehe ich mir mal ne Nase Koks rein um Riley den Tag zu versauen'
*er schüttelt seinen Kopf und winkt ab*
Du willst mich als Arschloch hinstellen. Bitte....
*er blickt zu ihr runter, wie sich sich zurück gelehnt hatte und verpisst sich dann lieber ans andere ende vom Flugzeug*
*keine Ahnung, was er gemacht hatte das sie so auf einmal drauf war, hatte er es doch nicht mit Absicht getan*
*seinen Kopf, der sich drehte wie nach 10 Runden Achterbahn, stützt er in seine Hände ab und bleibt dann einfach so sitzen*


Peccare è umano, rimanere nel peccato è diabolico.

nach oben springen

#403

RE: And then my soul saw you, and it kind of went.

in Privatchats 30.11.2018 23:17
von Riley Dawson • 1.740 Beiträge

*sie weiß nicht mal selbst, warum sie so abgefuckt reagiert*
*und spätestens, als er sich in den hinteren Teil verzieht, bereut sie es auch schon*
*dennoch, bleibt sie sitzen und lässt alles erst einmal sacken, denn in ihr war gerade das reinste Chaos*
*vielleicht macht sie sich einfach auch zu viele Gedanken darüber*
*es vergehen sicher zwei Stunden, bis sie aufsteht und nach hinten kommt*
*sie kniet sich vor ihm hin, ist ja genug Platz, und legt ihre Hände auf seine Knie*
Es tut mir leid...
*meint sie dann wirklich ehrlich*
Ich weiß nicht, warum ich so reagiert habe, Rouven...




nach oben springen

#404

RE: And then my soul saw you, and it kind of went.

in Privatchats 30.11.2018 23:25
von Rouven Bernardi • 1.236 Beiträge

*das sie sich Gedanken machte war ja schön und gut, aber sie suchte einen Grund um ihn von sich zu stoßen*
*er konnte es ihr nicht mal verübeln, er tickte in der Regel ja auch nicht anders*
*vielleicht sollten sie sich auch einfach nichts mehr vormachen, das mit ihnen, das war das reine Chaos, es schien zu Gift zwischen ihnen zu werden*
*etwas was er sicherlich nicht so gewollt hatte*
*nach einer Weile lehnte er sich zurück und starrt einfach in die Dunkelheit aus dem Fenster*
*in diesen 2 Stunden wechselten seine Gefühle in ihm, sicherlich 1000 mal, und auch seine Stimmung. Von Hellwach auf Verdammt müde, Sauer, Traurig, Aufgedreht zu niedergeschlagen. Er fühlte sich wie eine verdammte Schwangere*
*als er auf einmal ihre Hände auf seinen Knien spürt sieht er langsam zu ihr runter*
*er hatte nicht mal mitbekommen das sie sich ihm genähert hatte*
*was schon was zu bedeuten hatte, bei einen Mann der immer alles gerne im Blick hatte*
Schon okay, du hattest dir das hier eben anders Vorgestellt. Kein wunder das du sauer bist
*er zuckt mit seinen Schultern*
Glaub es oder nicht, aber ich hatte es mir eigentlich auch anders Vorgestellt gehabt.


Peccare è umano, rimanere nel peccato è diabolico.

nach oben springen

#405

RE: And then my soul saw you, and it kind of went.

in Privatchats 30.11.2018 23:32
von Riley Dawson • 1.740 Beiträge

*sie schluckt schwer*
*dann atmet sie tief ein und zuckt schließlich mit den Schultern*
Hatte ich, ja. Definitiv.
*gibt sie zu*
Aber es ist nicht richtig auf dch sauer zu sein...
Ich hatbe das schon verstanden, als du es mir erklärt hast, Rouven*
*sie seufzt leise und stützt ihren Kopf auf ihre Hand, welche noch auf seinem Knie ist*
Ich will kein Streit.. Wirklich nicht..
Und ich bereue es auch nicht, hier zu sein..




nach oben springen


Besucher
4 Mitglieder und 1 Gast sind Online:
Sasha Monroe, Felisja Arianna Bernardi, Caleb Pea Morrow, Rouven BernardiA

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lukas Durand
Besucherzähler
Heute waren 43 Gäste und 17 Mitglieder, gestern 70 Gäste und 19 Mitglieder online.


disconnected L.A. City - Talk Mitglieder Online 4
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen