#286

RE: And then my soul saw you, and it kind of went.

in Privatchats 27.11.2018 22:13
von Riley Dawson • 1.740 Beiträge

*es störte sie nicht, sie war nur überrascht*
*sie sieht zu ihm und schüttelt kaum merklich den Kopf und lächelt ihn schließlich an*
Ich bin mir ganz sicher, dass es mir gefallen wird.
Ich werde vermutlich gar nicht mehr weg wollen.
*dann kommt aber auch schon die diskussion zwischen ihnen*
*sie lächelt ein wenig*
Schon gut, Fran. Ich freue mich auch, mit zu kommen.
*meint sie dann und leckt sich die Lippen*
*sie drückt kurz ein wenig seine Finger und trinkt dann einen Schluck von ihrem Wein*
*sie war ja vorgewarnt wie seine Mutter ist*




nach oben springen

#287

RE: And then my soul saw you, and it kind of went.

in Privatchats 27.11.2018 22:33
von Rouven Bernardi • 1.236 Beiträge

*er lacht etwas auf wohl wissend das sie beide gerade ganz genau beobachtet werden*
*aber das Ignoriert er mal gekonnt*
Na das werden wir dann ja sehen wenn wir da sind
*er freute sich ja schon irgendwie darauf, ihr seine Heimat näher zu bringen*
*nachdem diese kleine Diskussion dann zu ende war, verbringen sie noch ein paar Stunden zusammen, bevor er sich dann erhebt*
Ich glaub wir gehen dann langsam. Riley muss Morgen wieder früh auf Arbeit sein!
*meint er was wieder einen deutlichen Blick seiner Mamma einbrachte*
*er hebt nur warnend eine Braue und dann verabschieden sie sich auch schon wieder*
*draußen angekommen lacht er etwas auf*
Wetten sie klebt an der Scheibe und drückt sich die Nase Platt?
*natürlich hatte er recht, weswegen er zu Riley runter grinst*
Na dann verpassen wir ihr mal was zum Nachdenken...
*er zieht sie an sich und presst seine Lippen auf ihre*


Peccare è umano, rimanere nel peccato è diabolico.

nach oben springen

#288

RE: And then my soul saw you, and it kind of went.

in Privatchats 27.11.2018 22:39
von Riley Dawson • 1.740 Beiträge

*sie grinst ein wenig und nickt nur*
richtig...
Ansonsten lässt du mich eben einfach dort, hm?
*sie lacht leise und schüttelt den Kopf*
*es tut irgendwie richtig gut hier zu sein, wobei sie nicht sagen kann woran das liegt*
*als sie sich dann irgendwann verabschieden, geht sie mit ihm raus und sieht zu ihm hoch*
Meinst du?
*fragt sie grinsend und schüttelt den Kopf*
Nicht, dass sie dir demnächst ein Erbring zusteckt für unsere Verlobung.
*scherzt sie grinsend und wird dann auch schon an ihn gezogen*
*sie legt ihre Hand an seinen Hals und die andere Hand an seine Seite*
*den Kuss erwidert sie wieder,, und von Kuss zu Kuss spürt sie, wie sich irgendwas immer mehr verändert*
*mal abgesehen von dem leichten Kribbeln welches durch ihren Körper geht*




nach oben springen

#289

RE: And then my soul saw you, and it kind of went.

in Privatchats 27.11.2018 22:45
von Rouven Bernardi • 1.236 Beiträge

*er wippt mit seinen Kopf leicht hin und her*
Wenn du nicht Artig bist, lass ich dich wirklich vielleicht da!
*er grinst sie an und zwinkert ihr ein wenig zu*
*als sie draußen sind lacht er auf*
Ich verwette mein Wagen darauf...
*und sie wusste ja inzwischen wie sehr er seinen Mustang liebte*
*bei ihren Worten verzieht er das Gesicht und grinst*
Das kann sogar gut passieren. Spätestens als ich gesagt habe, das ich dich mit nach Rom nehmen werde, läuft ihr Köpfchen auf hochtouren!
*eigentlich sollte der Kuss nur ein scherz werden, etwas um seine Mamma noch ein wenig mehr zu Schockieren und zum nachdenken bringen wollte*
*aber verdammt schnell waren all diese Gedanken aus seinen Kopf verschwunden und er gab sich diesen Kuss voll und ganz hin*


Peccare è umano, rimanere nel peccato è diabolico.

nach oben springen

#290

RE: And then my soul saw you, and it kind of went.

in Privatchats 27.11.2018 22:50
von Riley Dawson • 1.740 Beiträge

*sie verdreht grinsend die Augen*
Ich bin immer artig, weißt du doch!
*sie lacht leise und steht dann mit ihm draußen*
Dein Wagen?? OHO...
Große Töne aus deinem Mund, meint sie grinsend *
Deine arme Mum... wenn sie wüsste...
*scherzt sie dann noch aber dann war auch schon alles vergessen*
*den Kuss vertieft sie noch einen Moment und löst ihn dann langsam, jedoch bleibt sie ihm noch ein wenig nahe*
*dann räuspert sie sich leise und leckt sich die Lippen*
Na los, lass uns zu dir fahren, hm?
*das zwischen ihnen lief irgendwie besser als ursprügnlich gedacht*




nach oben springen

#291

RE: And then my soul saw you, and it kind of went.

in Privatchats 27.11.2018 22:54
von Rouven Bernardi • 1.236 Beiträge

*er hebt seine Braue und grinst sie an*
Ja genau deswegen habe ich es ja auch gesagt....weil ich dich kenne!
*er nickt überzeugt*
Niemand kennt meine Mamma besser als ich...
*und er hatte eben in diesen Punkt recht, seine Mamma stand am fester und beobachtete die beiden neugierig*
Dann würde ich ihr eben wieder das Herz brechen. Ist nicht das erste mal....
*meint er leicht schmunzelnd*
*er war eben gut dadrin anderer Erwartungen zu enttäuschen*
*als sie den Kuss löst blickt er zu ihr runter*
*bis sie sich räuspert und er langsam nickt*
Ja lass uns gehen!
*meint er dann und zusammen mit ihr geht er zu seinen Wagen um dann auch kurz darauf in diesen zu steigen und zu seinen Haus zu fahren*


Peccare è umano, rimanere nel peccato è diabolico.

nach oben springen

#292

RE: And then my soul saw you, and it kind of went.

in Privatchats 27.11.2018 22:57
von Riley Dawson • 1.740 Beiträge

*als sie im Auto sitzt atmet sie leise durch und schließt für einen Moment die AUgen*
*für den Moment versucht sie die Gedanken zu sortieren, die in ihrem Kopf gerade Salsa tanzen*
*Jedoch würde sie nie zugeben, dass sie ihn tatsächlich inzwischen sehr mochte*
*sie sieht kurz zu ihm während er fährt*
*als sie bei ihm zuhause wieder ankommen gehen sie zusammen rein*
*sie zieht ihren Mantel aus und blickt wieder zu ihm*
Du wolltest sicher noch dein 2. Geschenk sehen oder?
*meint sie dann grinsen*
*mit sowas bekommt sie ihre Gedanken doch immer wieder verdrängt*




nach oben springen

#293

RE: And then my soul saw you, and it kind of went.

in Privatchats 27.11.2018 23:04
von Rouven Bernardi • 1.236 Beiträge

*im Wagen herrscht die Fahrt über schweigen zwischen ihnen*
*sie beide schienen wohl ihren Gedanken hinterher zu hinken*
*aber es war nicht unbedingt ein Unangenehmes schweigen, jedenfalls empfand er es nicht als Unangenehm*
*zuhause angekommen, Parkt er seinen Wagen unter den Carport und steigt dann auch schon mit ihr zusammen aus*
*bei ihren Worten dreht er sich grinsend zu ihr um*
*er lehnt sich mit seinen Rücken gegen die Wand und verschränkt die Arme vor der Brust*
Da kannst du drauf Wetten Micina. Da freue ich mich schon den ganzen Tag drauf!


Peccare è umano, rimanere nel peccato è diabolico.

nach oben springen

#294

RE: And then my soul saw you, and it kind of went.

in Privatchats 27.11.2018 23:10
von Riley Dawson • 1.740 Beiträge

*sie schmunzelt ein wenig als er sich gegen die Wand lehnt*
*sie lässt die Schuhe bewusst an, so wie sie ihn kannte stand er auf die hohen Dinger*
*sie leckt sich langsam über die Lippen und greift zu ihrem Rücken, schüttelt dann aber den Kopf*
Na komm.
*sie greift nach seiner Hand und zieht ihn sachte mit ins Wohnzimmer*
Setz dich, Romeo.
*meint sie grinsend und geht zur Musikanlage und sucht eher langsamere, sinnliche Musik raus*
*dann geht sie zum Lichtschalter und dimmt das Licht ein wenig*
*daraufhin beginnt sie sich langsam, sinnlich, sexy zu der Musik zu bewegen*
*dabei öffnet sie auch langsam den Reißverschluss am Rücken*




nach oben springen

#295

RE: And then my soul saw you, and it kind of went.

in Privatchats 27.11.2018 23:16
von Rouven Bernardi • 1.236 Beiträge

*und wie er auf ihre High Heels steht, die waren Unglaublich sexy*
*als sie zu ihren Rücken greift, blitzen seine Augen auf und er fixiert sie mit seinen Hellbraunen Augen*
*er lässt sich dann aber ins Wohnzimmer ziehen und grinst dann bei ihren Worten*
Heute so bestimmend?!
*das war heiß, wie befohlen lässt er sich auf die Couch sinken und macht es sich ein wenig bequem*
*sie war eindeutig der Hammer! Als sie anfängt sich zur Musik zu Bewegen flammt das Verlangen gleich auf sein Gesicht und in seinen Augen auf*
*er reibt sich mit seiner Hand über sein Kinn und lässt sie nicht aus den Augen*


Peccare è umano, rimanere nel peccato è diabolico.

nach oben springen

#296

RE: And then my soul saw you, and it kind of went.

in Privatchats 27.11.2018 23:27
von Riley Dawson • 1.740 Beiträge

*eigentlich war sie für so Sachen nie der Typ gewesen*
*aber er kitzelt in ihr eine Seite hervor, welche wohl schon ewig in ihr geschlummert hatte*
*und sie fand immer wieder gefallen daran*
*sie bewegt sich weiter zu der Musik und blickt zu ihm*
*lässt ihn nicht aus den Augen*
*langsam schiebt sie sich das Kleid von den Schultern*
*bewegt sich langsam auf ihn zu und dreht sich direkt vor ihm mit dem Rücken zu ihm*
*quälend langsam schiebt sie es sich dann von den Hüften und legt somit ihren Hintern frei*




nach oben springen

#297

RE: And then my soul saw you, and it kind of went.

in Privatchats 27.11.2018 23:35
von Rouven Bernardi • 1.236 Beiträge

*er hatte überhaupt nichts dagegen das sie diese Seite gerade bei ihm entdeckte*
*gamz im Gegenteil, sie machte ihn damit vollkommen fertig*
*auf eine verdammt gute Art und Weise*
*außerdem stand er darauf, das sie sich bei ihm etwas neues wagte, auch wenn er natürlich nicht genau wusste das es sonst vielleicht nicht ihre Art war*
*sein Blick brannte schon fast auf ihren Körper und er leckt sich über seine Unterlippe*
*es war für ihn eine bittersüße Qual sie gerade nicht einfach an sich ziehen zu können*
*als sie ihren Hintern Frei legt, stöhnt er ein wenig auf und er streckt seine Hand aus*
*mit seiner Flachen Hand, fährt er über ihren Hintern und haut ihr dann kurz etwas auf diesen*
*was ihn ein grinsen entlockte*
Verdammt Riley....
*wusste sie eigentlich das sie ihn gerade vollkommen den Kopf verdrehte?*


Peccare è umano, rimanere nel peccato è diabolico.

nach oben springen

#298

RE: And then my soul saw you, and it kind of went.

in Privatchats 27.11.2018 23:43
von Riley Dawson • 1.740 Beiträge

*es gefällt ihr, wie er gerade auf sie reagiert*
*ja, sie leckt immer mehr Blut an dieser Seite von ihr*
*sie sieht über die Schulter zu ihm und zuckt etwas zusammen als er auf ihren Hintern haut*
*und auch da kann sich nicht leugnen, dass es ihr gefällt*
*sie lässt das Kleid zu boden fallen und kickt es mit einem Fuß weg*
*sie wackelt kurz ein wenig mit ihrem Hintern und muss dann leise lachen*
*dann dreht sie sich zu ihm um greift nach ihren Händen*
*diese führt sie über ihre Beine, ihren Hintern, ihre Seiten und über ihre Brüste*
*alles ziemlich langsam*




nach oben springen

#299

RE: And then my soul saw you, and it kind of went.

in Privatchats 27.11.2018 23:48
von Rouven Bernardi • 1.236 Beiträge

*und es war unglaublich erregend zu sehen wie sie sich auch wohl fühlte in ihren tun*
*er konnte keine Hemmungen bei ihr entdecken, was ihn unglaublich anmachte*
*als das Kleid zu Boden fällt und sie so mit ihren Hintern wackelt muss er auch ein wenig grinsen*
*nach einmal holt er etwas aus und lässt seine Hand auf das weiche Fleisch klatschen*
*Gott er liebte ihren Strammen Arsch!*
*als sie sich umdreht, lässt er seinen Blick gierig über ihre volle Pracht wandern*
*in seiner Hose war es inzwischen auch schon verdammt eng geworden*
*scharf zieht er die Luft ein als sie seine Hände nimmt und diese über ihren Körper führt*
*das Verlangen war ihm deutlich ins Gesicht geschrieben*
Ich will dich....
*knurrt er etwas, aber er ließ ihr Ausnahmsweise mal die Kontrolle*
*auch wenn er es hasste, aber in diesen Augenblick fand er durchaus gefallen daran, sich verführen zu lassen*


Peccare è umano, rimanere nel peccato è diabolico.

nach oben springen

#300

RE: And then my soul saw you, and it kind of went.

in Privatchats 27.11.2018 23:58
von Riley Dawson • 1.740 Beiträge

*sie lässt ihn nicht aus den Augen und beobachtet jede seiner Reaktionen*
*bei seinen Worten lächelt sie zufrieden*
Wie sehr...? Und wie...?
*fragt sie dann leise, fast schon anzüglich*
*langsam kniet sie sich über ihn und öffnet seinen Gürtel, sowie auch seine Hose*
*sie lässt sich Zeit und zieht seine Hose samt shorts nur ein Stückchen runter*
*sie setzt sich über ihn, reibt mit ihrer Mitte ein wenig über sein Glied*
*sie beugt sich zu seinem Ohr und streicht mit ihren Lippen darüber*
Sag mir wie...
*haucht sie leise, anzüglich*
Ich auf dir... Doggy... im stehen...?
*ein Grinsen umspielt ihre Lippen und sie beißt sachte in sein Ohrläppchen und knabbert an diesem*
Mit dem Mund?
*mit den Händen streicht sie unter sein Pullover*
Was wünschst du dir, hm? Es ist dein Geburtstag, Romeo....




nach oben springen


Besucher
3 Mitglieder und 3 Gäste sind Online:
Colin Dawson, Sasha Monroe, Felisja Arianna Bernardi

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lukas Durand
Besucherzähler
Heute waren 36 Gäste und 16 Mitglieder, gestern 70 Gäste und 19 Mitglieder online.


disconnected L.A. City - Talk Mitglieder Online 3
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen