#271

RE: And then my soul saw you, and it kind of went.

in Privatchats 27.11.2018 20:14
von Rouven Bernardi • 1.236 Beiträge

*er wirft ihr einen Seitenblick zu und zuckt mit seinen Schultern*
Lass dich von ihr nicht ausquetschen. Wenn du etwas nicht Erzählen willst, sag es einfach.
Ich hoffe das nur Mamma da sein wird und nicht auch die anderen...
*ansonsten wird der Abend wirklich ziemlich kurz werden*
Und wenn die anderen auch da sind...tust du mir vielleicht den Gefallen und Täuschst einen Migräneanfall oder so vor?
*er grinst sie schief an bevor er sich wieder auf die Straße konzentriert*


Peccare è umano, rimanere nel peccato è diabolico.

nach oben springen

#272

RE: And then my soul saw you, and it kind of went.

in Privatchats 27.11.2018 20:17
von Riley Dawson • 1.740 Beiträge

*sie hebt die Brauen und lacht dann leise*
Okay, verstanden.
*dann lacht sie aber herzlich*
Was soll ich machen?
Ich kann vortäuschen, dass mir schlecht und schwindelig ist.
Oder, dass mein nicht vorhandener Hund gestorben ist und auf die Tränendrüse drücken.




nach oben springen

#273

RE: And then my soul saw you, and it kind of went.

in Privatchats 27.11.2018 20:25
von Rouven Bernardi • 1.236 Beiträge

*er grinst sie schief an*
Egal was , Hauptsache wir kommen dann da schnell weg!
*als sie an einer Ampel stehen, legt er seine Hand auf ihren Oberschenkel und lässt diese zu der Innenseite ihres Schenkels wandern*
*er streicht mit seinen Finger über ihre Haut und grinst etwas*
Du solltest eindeutig immer nur Kleider und Röcke tragen Micina!
*meint er und sieht ihr in die Augen*


Peccare è umano, rimanere nel peccato è diabolico.

nach oben springen

#274

RE: And then my soul saw you, and it kind of went.

in Privatchats 27.11.2018 20:29
von Riley Dawson • 1.740 Beiträge

Ich werde mir dann was einfallen lassen, versprochen.
Ich bin eine ziemlich gute Schauspielerin!
*sie grinst und wippt mit den Brauen*
*als er seine Hand auf ihren Oberschenkel legt un über ihre empfindliche Haut streichelt bekommt sie eine Gänsehaut*
*sie sieht zu ihm und erwidert den Blick in seine Augen*
Es gefällt dir also, hm?
*ein Schmunzeln macht sich auf ihren Lippen breit*
*langsam legt sie ihre Hand über seine*




nach oben springen

#275

RE: And then my soul saw you, and it kind of went.

in Privatchats 27.11.2018 20:33
von Rouven Bernardi • 1.236 Beiträge

Ich wusste das ich mich auf dich verlassen kann!
*er wippt mit seinen Brauen doch liebkost er dann auch schon ihren Oberschenkel*
*ein schmunzeln huscht über seine Lippen bei ihren Worten*
Natürlich gefällt es mir, welchen Mann würde dieser anblick auch nicht gefallen?
*Riley war eine Wunderschöne Frau und er war sich sicher, das sie sich dessen auch ganz bewusst war*
*als sie ihre Hand auf seine legt, huscht sein Blick noch einmal etwas überrascht zu ihr*
*das war wieder einer dieser kleinen Momente*
*er dreht dann aber seine Hand um und verschwenkt seine Finger mit ihren*
*erst als er den Wagen auf dem Parkplatz am Restaurant parkt , lässt er ihre Hand wieder los*
Bereit?


Peccare è umano, rimanere nel peccato è diabolico.

nach oben springen

#276

RE: And then my soul saw you, and it kind of went.

in Privatchats 27.11.2018 20:38
von Riley Dawson • 1.740 Beiträge

Dann werde ich es mir sicher überlegen...
Wobei ich sogar relativ oft Röcke und Kleider trage..
*meint sie dann und sieht ebenfalls auf seine und ihre hand*
*sie schiebt ihre Finger wie automatisch zwischen seine*
*wieder überkommt sie dieses Gefühl, welches sie eigentlich lieber verdrängen würde*
*und doch fühlt es sich so wahnsinnig gut an*
*als sie da sind nickt sie ein wenig*
Mehr als bereit.
*meint sie grinsend und steigt dann aus*
*sie sieht zu ihm und geht dann zusammen mit ihm in das Restaurant*




nach oben springen

#277

RE: And then my soul saw you, and it kind of went.

in Privatchats 27.11.2018 20:55
von Rouven Bernardi • 1.236 Beiträge

Relativ oft, ist nicht oft genug wenn du mich fragst.
*ja sie beide bewegen sich auf einen Gefährlichen Pfad das hatten sie ja gestern schon festgestellt*
*und vielleicht sollte er so langsam mal die Notbremse ziehen*
*aber da er nicht unbedingt dafür bekannt war, kluge Entscheidungen zu treffen, tat er es ja in Augenblick nicht*
*er grinst etwas*
Na dann ab in die Schlacht!
*er führt sie über den kleinen Steg am Strand, da das Restaurant direkt am Wasser stand, er hält ihr die Tür auf und kurz darauf stehen sie auch schon in dem Gemütlichen aber Eleganten Restaurant*
*als sie Blonde Kellnerin ihn entdeckt, strahlt ihr Gesicht, trübt sich aber ein wenig als sie Riley neben ihn entdeckte*
*was ihn fast schon ein lachen entlockte, das er hinter einen hüsteln versteckte*
Molly. Wo ist Mamma?
'Sie ist in einen der Separaten Speisezimmer, geht ruhig durch. Und Happy Birthday Rouven'
Danke.
*er zwinkert Molly zu und geht dann mit Riley zusammen durch das Restaurants nach hinten zu den Separaten Speisezimmer*
Hoffentlich hat sie nicht irgendein Überraschungsquatsch geplant!


Peccare è umano, rimanere nel peccato è diabolico.

nach oben springen

#278

RE: And then my soul saw you, and it kind of went.

in Privatchats 27.11.2018 21:00
von Riley Dawson • 1.740 Beiträge

Lässt sich ändern...
*meint sie grinsend*
*ja auch sie war nicht unbedingt bekannt dafür, gerade die Notbremse zu ziehen*
*zumindest wenn es um ihn geht*
*sie lässt sich zu dem Restaurant führen und geht mit ihm rein*
*als sie die Blondine sieht, und darauf ihr Gesicht, muss sie sich wirklich auch ein das Schmunzeln verkneifen*
*dann folgt sie aber auch schon nach hinten*
Und wenn, kannst du es nicht ändern, hm=
*sie grinst ein wenig und schüttelt den Kopf*
Also, als was genau muss ich mich ausgeben?




nach oben springen

#279

RE: And then my soul saw you, and it kind of went.

in Privatchats 27.11.2018 21:10
von Rouven Bernardi • 1.236 Beiträge

Solange du mit mir zusammen unterwegs bist....UNBEDINGT!
*war er besitzergreifend? Hell yes! Hatte er ein recht darauf? Nein. Was ihn aber auch nicht weiter störte*
*er verzieht ein wenig sein Gesicht und auch wenn er sonst kein Problem damit hatte unter vielen Menschen zu sein stand er nicht unbedingt darauf im Mittelpunkt zu stehen*
Ich feier mein Geburtstag eigentlich schon seit Jahren nicht mehr! Mein Dad ist an diesen Tag gestorben....
*ließ er die Bombe platzen und schüttelt seinen Kopf*
*dann grinst er aber schon wieder zu ihr runter und hebt eine Braue*
*kurz legt er eine Hand an seine Wange und schüttelt seinen Kopf*
Heute bist du einfach nur Riley okay?


Peccare è umano, rimanere nel peccato è diabolico.

nach oben springen

#280

RE: And then my soul saw you, and it kind of went.

in Privatchats 27.11.2018 21:13
von Riley Dawson • 1.740 Beiträge

*sie schüttelt schmunzelnd den Kopf über ihn*
Damit kann ich was anfangen.
+dann vergeht ihr das Schmunzeln aber und sieht beinahe geschockt zu ihm*
Was?
*okay, damit hatte sie jetzt einfach nicht gerechnet*
*sie schluckt etwas schwerer*
Ähm... tut mir leid..
*meint sie dann, sie weiß nicht so recht, was sie dazu sagen sollte, ohne dass es doof rüber komt*
*sie nickt ein wenig und atmet tief durch*
Okay, das kann ich am besten..
*und dann gehen sie auch schon in den Raum*




nach oben springen

#281

RE: And then my soul saw you, and it kind of went.

in Privatchats 27.11.2018 21:28
von Rouven Bernardi • 1.236 Beiträge

Gut,...
*er grinst sie an sieht dann aber wie ihr das grinsen vergeht und schüttelt schnell den Kopf*
Kein Mitleid okay?
*stellt er auch gleicht klar, er wusste nicht mal warum er ihr das unbedingt erzählt hatte*
*das musste dieses Freundschaftsding sein*
*deswegen geht er auch gar nicht groß weiter darauf ein und zwinkert ihr zu*
Na dann mal los!
*als sie den Raum betreten, sieht er auch schon gleich, das neben seiner Mamma auch sein Stiefvater da war sonst aber zum Glück niemand*
*obwohl ihn schon sein Stiefvater hier störte*
Na so eine Überraschung!
*meint er grinsend und legt Riley eine Hand auf ihren Rücken*
'Gioia mia wir dachten schon du kommst gar nicht mehr! Und dann kommst du in Begleitung und sagst uns nicht mal bescheid? Komm her und lass dich Umarmen!'
*seine Mutter drückt ihn an sich und murmelt einige Worte auf Italienisch zu ihm*
*dann wendet sie sich Riley zu*
'Bellina es freut uns das du Rouven begleitet hast. Ich bin Francessca und das ist mein Mann Andrew!'
*er und Andrew schütteln sich kurz die Hände und dann setzten sich schon alle an den Tisch, der Fragende Blick seiner Mamma Ignoriert er einfach gekonnt*
Wo sind die anderen?
'Ach du weißt doch das die 3 so beschäftigt sind.....'
*und schon fing die Lobsagungen über seine Stiefgeschwister der beiden an, wo er dann auch gleich mal auf Durchzug stellt und Riley etwas von dem guten Rotwein einschenkt und sich auch ein Glas*


Peccare è umano, rimanere nel peccato è diabolico.

nach oben springen

#282

RE: And then my soul saw you, and it kind of went.

in Privatchats 27.11.2018 21:36
von Riley Dawson • 1.740 Beiträge

*sie nickt nur knapp auf seine Worte und geht mit ihm dann rein*
*sie sieht seine Mutter und ihren Mann*
*sie setzt sich ein Lächeln auf die Lippen und sieht zu wie seine Mutter ihn begrüßt*
*als sie sich ihr zuwendet gibt sie ihr die Hand*
Freut mich... Miss Bernardi.
*es war für sie nicht schlüssig, deswegen nannte sie sie dennoch so*
Ich bin Riley.
*informierte sie diese dann und begrüßt auch noch den Mann*
*dann setzt sie sich auch schon zu ihm und versteht direkt was er damit meinte*
*sie räuspert sich leise und sieht dann kurz zu Rouven, sagt dazu aber nichts*




nach oben springen

#283

RE: And then my soul saw you, and it kind of went.

in Privatchats 27.11.2018 21:46
von Rouven Bernardi • 1.236 Beiträge

'Nenne mich einfach Fran! Und meinen Mann Andrew'
*er war seine Mamma dankbar dafür das sie Riley so herzlich aufnimmt, daran hatte er aber auch keine Zweifel gehabt*
*Gastfreundschaft wird immer groß in seiner Familie geschrieben*
*als Riley sich so räuspert grinst er ein wenig, verdreht seine Augen das nur sie es sehen konnte und lehnt sich dann gemütlich zurück*
*er wartet ab bis sie fertig waren über seine Stiefgeschwister zu sehen*
Schön das es allen so gut geht...
*die Ironie war deutlich in seiner Stimme zu hören, auch wenn seine Mamma und sein Stiefvater das einfach überhörten*
*und trotz des etwas schwierigen Start, war es dennoch ein recht gemütliches Essen und alle unterhielten sich auch Nett miteinander*
*so das er sich auch irgendwann entspannte und lockerer war als man ihn sonst kannte*
*das hier war immerhin seine Mutter, eigentlich die Wichtigste Person in seinen Leben*
'Tesoro, du kommst doch am Wochenende zu der Verlobungsfeier nach Rom oder? Ich dachte du könntest dort mit Sarina die Tochter.....'
*er schnipp ihr gleich das Wort ab und schüttelt schmunzelnd seinen Kopf*
Das wird nicht nötig sein Mamma. Ich werde Riley mitnehmen....
*demonstrativ legt er seine Hand auf ihre und verschränkt seine Finger mit denen von Riley*
*so das seiner Mamma mal kurz die Kinnlade aufklappt*


Peccare è umano, rimanere nel peccato è diabolico.

nach oben springen

#284

RE: And then my soul saw you, and it kind of went.

in Privatchats 27.11.2018 21:58
von Riley Dawson • 1.740 Beiträge

*sie sieht seinen Blick und kann sich ein Schmunzeln nicht verkneifen*
*sie fiindet es aber sonst eigentlich sehr entspannt*
*und sie fühlt sich auch ziemlich wohl dabei*
*sie trinkt immer mal wieder einen kleinen Schluck von dem Wein*
*sie unterhält sich mit den anderen und lacht hin und wieder auch*
*es ist verrückt, wie willkommen sie sich dabei fühlt und wie wohl auch*
*als Rouven deine Mutter unterbricht, sieht sie zu ihm*
*und dann auf ihre Hand*
*okay, das war irgendwie ein merkwürdiges Gefühl*
*dennoch lächelt sie und streicht mit dem Daumen über seine Finger*
Ich freue mich wirklich sehr, mit nach Rom zu kommen.
Ich war noch nie in Italien.
*meint sie schmunzelnd*




nach oben springen

#285

RE: And then my soul saw you, and it kind of went.

in Privatchats 27.11.2018 22:08
von Rouven Bernardi • 1.236 Beiträge

*er war froh das sich auch Riley scheinbar recht wohl fühlt*
*auch wenn es ihn nichts ausmachen sollte, wenn es nicht so wäre wollte er ja nun mal nicht das sie sich nicht wohl fühlte*
*als sie so auf ihre Hände sieht, hebt er fragend eine Augenbraue*
*wenn es sie störte, musste sie nur etwas Signalisieren*
*leicht schmunzelt er aber als er ihre Worte hört*
Rom wird dir gefallen!
*seine Mamma räuspert sich ein wenig und sieht die beiden an*
'Und als was stellen wir sie der Familie vor?'
*er hebt etwas seine Braue*
Wie wäre es als Riley?
'Oh Rouven, du weißt das es Gerede geben wird. Außerdem solltest du schauen das du langsam...'
*er verdreht ein wenig seine Augen*
Mamma? Sag einfach das du dich freust das ich Riley mitnehme und dann hat sich das Thema okay?
*seine Mamma spitzt ein wenig ihre Lippen und mustert die beiden nochmal, lächelt dann aber*
'Natürlich freue ich mich das du mitkommst Riley. So war das nicht gemeint. Bitte Entschuldige!'


Peccare è umano, rimanere nel peccato è diabolico.

nach oben springen


Besucher
3 Mitglieder und 2 Gäste sind Online:
Colin Dawson, Felisja Arianna Bernardi, Sasha Monroe

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lukas Durand
Besucherzähler
Heute waren 36 Gäste und 16 Mitglieder, gestern 70 Gäste und 19 Mitglieder online.


disconnected L.A. City - Talk Mitglieder Online 3
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen