#241

RE: And then my soul saw you, and it kind of went.

in Privatchats 26.11.2018 22:27
von Rouven Bernardi • 1.236 Beiträge

*er hebt eine Braue als sie sich auf ihre Unterarme stützt*
*bei ihren Worten zieht er scharf die Luft ein, es waren nicht die Worte an sich, die ihn total anmachten*
*es war der Ton in ihrer Stimme und dieses Anzügliche Glitzern in ihren Augen*
*er liebte es diesen Ausdruck in ihren Augen zu sehen*
*moment nein....er stand darauf*
*als sie jedoch meinte das sie ihn Blind vertrauen würde, traf sie dabei etwas in ihm was ihn kurz etwas ins straucheln kommen ließ*
Sag sowas nicht....
*murmelt er eher zu sich selbst bevor er sich über sie beugt*
*er war erst am überlegen gewesen, ihr die Hände zusammen zu binden*
*allerdings war der Gürtel breit genug um ihr damit die Sicht zu nehmen*
*deswegen lässt er das Seidige Stück Stoff über ihre Augen gleiten und verknotet diesen hinter ihren Kopf*
*dann drückt er seine Lippen auf ihre und verwickelt sie in einen Verlangenden Zungenkuss*


Peccare è umano, rimanere nel peccato è diabolico.

nach oben springen

#242

RE: And then my soul saw you, and it kind of went.

in Privatchats 26.11.2018 22:33
von Riley Dawson • 1.740 Beiträge

*sie merkt wie sich sein Blick für einen Moment verändert*
*sie atmet tief ein und auch bei ihr verändert sich nur ein paar Sekunden etwas*
*sie schluckt schwer und leckt sich langsam über die Lippen*
Warum nicht...?
*fragt sie dann, aber eher leise*
*als sie versteht was er vor hat schließt sie die Augen und lässt sich diese verbinden*
*dann atmet sie tief ein, ihr Herz schlägt heftig gegen ihre Brust*
*es fühlt sich einfach anders an als sonst, aber mindestens genauso gut, wenn nicht sogar noch besser*
*als die Binde sitzt erwidert sie den Kuss und geht auf den Zungenkuss nur zu gerne ein*
*sie legt ihre Finger in seinen Nacken*




nach oben springen

#243

RE: And then my soul saw you, and it kind of went.

in Privatchats 26.11.2018 22:42
von Rouven Bernardi • 1.236 Beiträge

*bei ihrer Frage Blickt er ihr lange einfach so in die Augen*
*seine Hände an ihren Körper aber anders als sonst lagen sie sanft auf ihrer Haut*
Weil das nicht gut endet....für uns beide!
*meint er dann zu ihr, denn sie löst etwas in ihm aus, was er nicht wollte, was er nicht zulassen konnte*
*aber wirklich fern von ihr halten konnte er sich auch nicht mehr*
*zu viel, zu sehr verlangte es ihm nach ihr*
*als er ihr die Augen verbunden hat, zieht er sie auch schon in einen Leidenschaftlichen Zungenkuss*
*er lässt seine Hände langsam über ihre Seiten wandern zu ihren Brüsten*
*diese umschließt er mit seinen Händen und fährt mit seinen Daumen über ihre aufgerichteten Nippel*
*dann unterbricht er den Kuss, lässt seinen Atem ein wenig über ihre Wange tanzen, bevor er seine Lippen auf ihren Hals presst*


Peccare è umano, rimanere nel peccato è diabolico.

nach oben springen

#244

RE: And then my soul saw you, and it kind of went.

in Privatchats 26.11.2018 22:49
von Riley Dawson • 1.740 Beiträge

*sie schluckt schwer und sie weiß nicht so recht, was sie sagen soll*
*irgendwie wirft sie das einw enig aus der Bahn*
*sie wimmelt den Gedanken einfach ab und sieht ihn dann an*
*dann werden ihr auch schon die Augen verbunden*
*den Kuss genie´ßt sie bis zum letzten und murrt leise auf als er ihn löst*
*dann keucht sie auf und legt den Kopf zurück auf die Arbeitsplatte*
*sie lässt sich einfach nur von ihrem Gefühl leiten*
*ihre Finger tanzen über seinen Nacken*




nach oben springen

#245

RE: And then my soul saw you, and it kind of went.

in Privatchats 26.11.2018 22:54
von Rouven Bernardi • 1.236 Beiträge

*sie wollten gerade am besten gar nicht mehr reden*
*er wollte das hier mit ihr genießen, so gefährlich wie es auch war auch wenn sie ihm am ende vielleicht irgendwann hassen wird*
*aber er wollte das hier gerade einfach zu sehr. Ihre nähe und scheiße, dabei ging es nicht einfach nur noch im diesen Geilen Sex mit ihr*
*doch weiter führte er den Gedanken gar nicht, er gab sich einfach für den Augenblick dem Verlangen nach ihr hin*
*mit seinen Mund streicht er über ihren ganzen Körper, bevor er kurz von ihr ablässt*
*sie kann nur das klappern in der Küche hören, bevor er sich wieder zwischen ihre Beine stellt*
*er streckt seine Hand aus und mit einen Eiswürfel fährt er über ihre Lippen*
*grinsend beobachtet er ihre Reaktion, bevor er den Eiswürfel über ihren Hals, zu ihrer Brust wandern lässt*
*eine kleine feuchte Spur um ihren Nippel herum runter zu ihren Bauchnabel, denn er dann mit seiner Zunge nachfährt*


Peccare è umano, rimanere nel peccato è diabolico.

nach oben springen

#246

RE: And then my soul saw you, and it kind of went.

in Privatchats 26.11.2018 22:58
von Riley Dawson • 1.740 Beiträge

*als sie den Eiswürfel an ihren Lippen spürt kann sie sich ein schmunzeln einfach nicht verkneifen*
*sie keucht auf als er mit diesem ihren Körper entlang fährt*
*sie bekommt eine heftige Gänsehaut und keucht abermals auf*
Fuck...
*flüstert sie leise und erschaudert ein wenig*
*sie erzittert ein wenig*
*es war einfach unglaublich was er mit ihr anstellte, und was es in ihr auslöste*




nach oben springen

#247

RE: And then my soul saw you, and it kind of went.

in Privatchats 26.11.2018 23:05
von Rouven Bernardi • 1.236 Beiträge

*er grinst ein wenig*
Solch ein Vulgäres Wort aus so einen Hübschen Mund...
*gab er grinsend von sich und ließ den Eiswürfel in ihren Bauchnabel Schmelzen*
*nun erkundet er aufs neue ihren Körper mit seinen Lippen und Händen, nicht einen cm lässt er dabei außer acht*
*ihre Reaktion nimmt er dabei in sich auf und findet da drin seine Erfüllung für dein Augenblick*
*noch einmal verwöhnt er ihre Mitte mit seinen Mund und reizt ihre Perle mit seiner Zunge*
*doch irgendwann richtet er sich auf, man hört da rascheln seiner Hose und wie er ein Kondom aufreißt und es sich über zieht*
*doch greift er ihr dann in den Nacken und zieht ihren Oberkörper nach oben, bevor er mit einen einzigen kräftigen stoß komplett in sie eindringt*


Peccare è umano, rimanere nel peccato è diabolico.

nach oben springen

#248

RE: And then my soul saw you, and it kind of went.

in Privatchats 26.11.2018 23:22
von Riley Dawson • 1.740 Beiträge

*weiterhin atmet sie hörbar und spürt dei Kälte welche von ihrem Bauchnabel ausgeht*
*es fühlt sich alles einfach noch viel intensiver an, wenn sie nichts sehen kann*
*es ist einfach wirklich unglaublich*
*sie presst die Lippen aufeinander und spürt ihn dann auch schon wieder zwischen ihren Beinen*
*sie zuckt kurz heftig zusammen ehe sie erregt aufstöhnt*
*dabei spreizt sie die Beine noch ein wenig mehr und genießt sein tun zwischen ihren Beinen ehe er wieder ablässt*
*sie lauscht ihm einfach nur und atmet tief durch*
*es geht im nächsten Moment alles ziemlich schnell und sie stöhnt laut auf als er in sie stößt*
*sie legt ihre Beine um sein Becken und hält sich mit ihrer Hand dann ein wenig in seinem Nacken*
Fuck...
*ein Keuchen verlässt ihre Lippen und sie atmet einen Moment tief durch*




nach oben springen

#249

RE: And then my soul saw you, and it kind of went.

in Privatchats 26.11.2018 23:29
von Rouven Bernardi • 1.236 Beiträge

*als sie ihre Beine um seine Hüften legt, brummt er zufrieden auf*
*er verharrt einen Augenblick so in ihr und genießt die Feuchte Hitze die ihn umgibt*
*es war ein unglaubliches Gefühl ihr so nahe zu sein und er genoss es mal wieder vollkommen*
*mit seiner Hand greift er in ihr Haar und zieht ihren Kopf etwas in den Nacken, bevor er dann auch schon anfängt sich fordernd in ihr zu Bewegen*
*es war ein unglaublicher Anblick, den sie gerade abgab, mit Verbundenen Augen den Kopf in den Nacken gelegt und die Lust deutlich in ihren Gesichtszügen*
*sie machte ihn alleine mit diesen Anblick vollkommen Wahnsinnig*


Peccare è umano, rimanere nel peccato è diabolico.

nach oben springen

#250

RE: And then my soul saw you, and it kind of went.

in Privatchats 26.11.2018 23:38
von Riley Dawson • 1.740 Beiträge

*ihr unterleib zuckt kurz um ihn zusammen, ehe er sich beginnt in ihr zu bewegen*
*sie legt den Kopf ein wenig in den Nacken und seufzt zufrieden auf*
*wieder mal gibt sie sich ihm einfach vollkommen hin, ohne auch nur einen Moment an allem zu zweifeln*
*er schaffte es einfach was in ihr auszulösen, was seit dem Unfall niemand geschafft hatte*
*als er beginnt sich in ihr zu bewegen stöhnt sie wieder und imer wieder auf*
*sie legt ihre eine Hand an seine Seite und kratzt etwas über diese*




nach oben springen

#251

RE: And then my soul saw you, and it kind of went.

in Privatchats 26.11.2018 23:41
von Rouven Bernardi • 1.236 Beiträge

*als sie über seine Seite kratzt, knurrt er ein wenig auf und beißt ihr etwas in die Zarte Haut von ihren Hals*
*als er seinen Kopf wieder anhebt, betrachtet er wieder ihr Gesicht*
*seine Bewegungen blieben dabei drängend aber werden etwas....sanfter*
*seine Hand löst sich aus ihren Haaren und wandert zu ihrer Wange*
*er beugt sich vor und schwer atmet verschließt er ihre Lippen mit seinen*
*verwickelt sie in einen keuchenden Zungenkuss, während auch er sich, vielleicht das erste mal, wirklich auch komplett fallen lässt*
*und sich ganz dem Verlangen hingibt*


Peccare è umano, rimanere nel peccato è diabolico.

nach oben springen

#252

RE: And then my soul saw you, and it kind of went.

in Privatchats 26.11.2018 23:46
von Riley Dawson • 1.740 Beiträge

*sie spürt genau, als sich seine Bewegung ein wenig verändert*
*und als er sie küsst, erwidert sie den Kuss langsam, aber eher sanft*
*auch auf den Zungenkuss geht sie nur zu gerne ein, doch da ist wieder dieses Gefühl welches sie irgendwie verunsichert, was sie sich aber nicht anmerken lässt*
*mit einer Hand fährt sie von seinem Nacken höher in sein Haar an den Hinterkopf*
*der Kuss wird immer wieder mit einem Keuchen oder Stöhnen unterbrochen*
*ihre Beine legen sich etwas mehr um ihn*




nach oben springen

#253

RE: And then my soul saw you, and it kind of went.

in Privatchats 26.11.2018 23:57
von Rouven Bernardi • 1.236 Beiträge

*ihre Sanftheit in dem Kuss geben ihn Regelrecht den rest*
*seine Griff an ihrer Hüfte wird ein wenig fester und er keucht in den Kuss hinein*
*seine Bewegungen werden aber wieder schneller denn der Druck baute sich rasend schnell schon wieder in ihm auf*
*sie machte ihn gerade vollkommen fertig ohne das es ihr scheinbar bewusst war*
Fuck Riley...
*keucht er nun in den Kuss hinein, seine Hand die gerade noch eben auf ihrer Hüfte gelegen hatte, wandert nun zu ihren Hintern*
*er presst sie so noch etwas fester an sich und bewegt sich immer fordernder in ihr*


Peccare è umano, rimanere nel peccato è diabolico.

nach oben springen

#254

RE: And then my soul saw you, and it kind of went.

in Privatchats 27.11.2018 00:01
von Riley Dawson • 1.740 Beiträge

*Ihr Unterleib zuckt verdächtig um ihn*
Verdammt...
*flucht sie leise in den Kuss und zuckt erregt zusammen*
*sie stöhnt lauter auf*
Rouven....
*keucht sie in den Kuss und beißt auf seine Unterlippe*
*Es dauert tatsächlich nur noch wenige Stöße damit sie letztendlich heftig kommt*
*sie krallt sich regelrecht an ihn presst ihm ihren Körper entgegen*
Holy!
*stöhnt sie auf und ihre Schenkel drücken sich gegen ihn*
*ihr Unterleibspannt sich heftig um ihn herum und ihr Körper bebt, zuckt gegen seinen*




nach oben springen

#255

RE: And then my soul saw you, and it kind of went.

in Privatchats 27.11.2018 00:16
von Rouven Bernardi • 1.236 Beiträge

*als sie seinen Namen so stöhnt, läuft ihm ein Schauer über seinen Rücken und er presst seine Lippen zusammen *
* sie hatte ja keine Ahnung was sie gerade mit ihm anrichtete*
* als sich ihre Mitte so um ihn spannt und er spürt wie ihr ganzer Körper hebt, ist das auch für ihn zu viel*
*keuchend und laut stöhnend kommt auch er zu seinen Höhepunkt und presst sie fest an seinen Körper*
*es zog ihm fast dem Boden unter den Füßen weg*
Fuck....fuck....fuck...
*kommt es über seine Lippen und er presst diese an ihre Schultern*
*er hebt eine Hand und öffnet den Knoten der provesorischen Augenbinde, die auch gleich darauf von ihren Gesicht gleitet*
Halt dich fest.
*kommt es dann leise über seine Lippen und er trägt sie nach oben ins Schlafzimmer*
*zusammen mit ihr, legt er sich ins Bett, nur kurz entsorgt er das Komdom*
*anders als die letzten Tage, zieht er sie an seine Seite und legt seine Hand an ihren Hinterkopf*


Peccare è umano, rimanere nel peccato è diabolico.

nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 3 Gäste sind Online:
Felisja Arianna Bernardi, Ajax TannerA

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lukas Durand
Besucherzähler
Heute waren 43 Gäste und 17 Mitglieder, gestern 70 Gäste und 19 Mitglieder online.


disconnected L.A. City - Talk Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen