#16

RE: Come in and be a part of the wonderful Heaven City!

in Archiv Threads allgemein 12.11.2018 22:51
von Riley Dawson • 1.682 Beiträge



Es freut uns sehr, dass du es bis hier her geschafft hast! Wir hoffen doch, dass du dir eine tolle Story überlegt hast und auch den passenden Avatar dazu gefunden hast. Und natürlich hast du vorher bei den vergebenen Avataren und Namen vorbei geschaut, oder? Falls nicht, hier sind nochmal die wichtigsten Listen verlinkt, die du dir vor der Bewerbung nochmal anschauen solltest. Solltest du das schon getan haben, steht der Bewertbung nichts mehr im Wege. Bitte benutze die dafür vorgesehene Vorlage und wir werden uns so schell wie möglich darum kümmern.


REGELN VERGEBENE AVATARE VERGEBENE VOR- UND NACHNAMEN


1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
 
[center][img]//files.homepagemodules.de/b801030/a_183_2d11e88b.png[/img]

[b][u]Name • Alter • Geburtstag • Beschäftigung • Gesellschaftlicher Rang[/u][/b]
[style=font-size:9pt] TEXT • TEXT • TEXT • TEXT • TEXT[/style]

[b][u]Wer verleiht dir dein Gesicht?[/u][/b]
[style=font-size:9pt] TEXT [/style]

[b][u]Erzähle uns deine Geschichte! [style=font-size:8pt](bitte in Fließtext!)[/style][/u][/b]
[style=font-size:9pt] TEXT [/style]

[b][u]Meldest du dich auf ein Gesuch? Wenn ja, auf welches?[/u][/b]
[style=font-size:9pt] TEXT [/style]

[b][u]Wird ein Probepost verlangt?[/u][/b]
[style=font-size:9pt][] Ja, ein neuer [] ein alter Post genügt [] Nein [] Ein Probeplay[/style]

[b][u]PB Alter und Playerfahrung?[/u][/b]
[style=font-size:9pt] TEXT [/style]

[b][u]Regelpasswort? [style=font-size:8pt](mit dem Regelpasswort bestätigst du automatisch, dass du mit unseren Regeln einverstanden bist.)[/style][/u][/b]
[style=font-size:9pt] TEXT [/style][/center]
 

 



Wir freuen uns auf Dich !




nach oben springen

#17

RE: Come in and be a part of the wonderful Heaven City!

in Archiv Threads allgemein 13.11.2018 13:01
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar



Name • Alter • Geburtstag • Beschäftigung • Gesellschaftlicher Rang
Jake Harper • 26 •20. September 1992• Polizist • Mittelschicht •

Wer verleiht dir dein Gesicht?
Chris Wood (wurde Reserviert)

Erzähle uns deine Geschichte! (bitte in Fließtext!)
Jake wurde in Georgia geboren genauer gesagt in Atlanta. Hier verbrachte er seine Kindheit als Einzelkind bei liebevollen Eltern. Jedoch starb sein Dad der wie so viele Männer der Familie Harper Cop war, als Jake 10 Jahre alt war. Es war ein herber Schlag für den Jungen doch die Familie hielt zusammen und für Jake war klar, dass er auch ein Cop werden wollte. Dass seiner Mutter diese Idee nicht gefiel war klar, schliesslich hatte sie ihren Mann im Dienst verloren, doch sie konnte ihrem Sohn seinen Wunsch nicht ausschlagen. Schliesslich akzeptierte sie seine Entscheidung und unterstützte ihn dabei. So wie Jake seine Mutter während der Ausbildung finanziell unterstützte, denn das Geld reichte nicht wirklich so gut aus. Der junge Mann schloss die Akademie mit Bestnoten ab und ging in den Dienst. Da er einer der wirklich guten Cops war, wurde er für eine Sondereinheit angeworben. Natürlich nahm er den Job an doch hätte er gewusst was mit diesem Job verbunden war er hätte ihn abgelehnt. Jake war gerade einmal 24 junge Jahre alt als sie eine Mordserie untersuchten bei dem der Täter Cops und deren Familien scheinbar im Visier hatte. Dass ihnen die Aufklärung dieses Falles ganz besonders am Herzen lag war klar. Ein Jahr lang waren sie dem Täter auf der Spur und waren kurz davor ihn zu fassen als es geschah. Jake wollte seine Mutter besuchen wie so oft, doch er fand sie blutüberströmt im Haus. Neben ihr eine Warnung des Täters. Der junge Polizist der nun alles verloren hatte war nun nur noch motivierter den Mörder zu finden und es gelang ihnen auch. Doch nachdem der Täter hinter Gittern war kam die Leere und die Bilder. Jake konnte nicht vergessen wie seine Mutter dort am Boden lag, blutüberströmt, es raubte ihm den Schlaf. So fand der sonst so vorbildliche Cop den Weg zu den Drogen. Das konnte er auch eigentlich ziemlich gut verheimlichen, doch ein guter Freund kam ihm auf die Schliche. Er verpfiff ihn jedoch nicht sondern half ihm vom Stoff weg zu kommen. Schlussendlich hatte Jake beschlossen Atlanta zu verlassen um eine Stelle in Los Angeles anzutreten. Hier wartet eine neue Welt auf ihn und vielleicht auch neue Gefahren, denn die Sucht bleibt allgegenwärtig.

Meldest du dich auf ein Gesuch? Wenn ja, auf welches?
Ne

Wird ein Probepost verlangt?
[] Ja, ein neuer [] ein alter Post genügt [] Nein [] Ein Probeplay

PB Alter und Playerfahrung?
25 und ca 3 Jahre

Regelpasswort? (mit dem Regelpasswort bestätigst du automatisch, dass du mit unseren Regeln einverstanden bist.)
#adminedit


Shirina Alessia Montgomery behält dich im Auge
Riley Dawson feiert es hart
zuletzt bearbeitet 13.11.2018 13:04 | nach oben springen

#18

RE: Come in and be a part of the wonderful Heaven City!

in Archiv Threads allgemein 13.11.2018 13:06
von Ajax Tanner | 269 Beiträge

Hey Jake!

Männliche Unterstützung! Endlich! Los, los, schnapp dir deine Taschen und schwing dich in die Registrierung!

Okay, mal im Ernst, die Angaben passen alle, der Avatar war reserviert, das Passwort korrekt, also steht deiner Anmeldung nichts mehr im Wege!

Wir freuen uns auf dich!

LG
Jax



nach oben springen

#19

RE: Come in and be a part of the wonderful Heaven City!

in Archiv Threads allgemein 13.11.2018 13:22
von Ajax Tanner | 269 Beiträge



Es freut uns sehr, dass du es bis hier her geschafft hast! Wir hoffen doch, dass du dir eine tolle Story überlegt hast und auch den passenden Avatar dazu gefunden hast. Und natürlich hast du vorher bei den vergebenen Avataren und Namen vorbei geschaut, oder? Falls nicht, hier sind nochmal die wichtigsten Listen verlinkt, die du dir vor der Bewerbung nochmal anschauen solltest. Solltest du das schon getan haben, steht der Bewertbung nichts mehr im Wege. Bitte benutze die dafür vorgesehene Vorlage und wir werden uns so schell wie möglich darum kümmern.


REGELN VERGEBENE AVATARE VERGEBENE VOR- UND NACHNAMEN


1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
 
[center][img]//files.homepagemodules.de/b801030/a_183_2d11e88b.png[/img]

[b][u]Name • Alter • Geburtstag • Beschäftigung • Gesellschaftlicher Rang[/u][/b]
[style=font-size:9pt] TEXT • TEXT • TEXT • TEXT • TEXT[/style]

[b][u]Wer verleiht dir dein Gesicht?[/u][/b]
[style=font-size:9pt] TEXT [/style]

[b][u]Erzähle uns deine Geschichte! [style=font-size:8pt](bitte in Fließtext!)[/style][/u][/b]
[style=font-size:9pt] TEXT [/style]

[b][u]Meldest du dich auf ein Gesuch? Wenn ja, auf welches?[/u][/b]
[style=font-size:9pt] TEXT [/style]

[b][u]Wird ein Probepost verlangt?[/u][/b]
[style=font-size:9pt][] Ja, ein neuer [] ein alter Post genügt [] Nein [] Ein Probeplay[/style]

[b][u]PB Alter und Playerfahrung?[/u][/b]
[style=font-size:9pt] TEXT [/style]

[b][u]Regelpasswort? [style=font-size:8pt](mit dem Regelpasswort bestätigst du automatisch, dass du mit unseren Regeln einverstanden bist.)[/style][/u][/b]
[style=font-size:9pt] TEXT [/style][/center]
 

 



Wir freuen uns auf Dich !



nach oben springen

#20

RE: Come in and be a part of the wonderful Heaven City!

in Archiv Threads allgemein 14.11.2018 10:56
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar



Name • Alter • Geburtstag • Beschäftigung • Gesellschaftlicher Rang
Ivy Renner • 29 • 01.11. 1989 • FBI Agentin • Oberschicht geboren nun Mittelschicht

Wer verleiht dir dein Gesicht?
Elizabeth Olsen

Erzähle uns deine Geschichte! (bitte in Fließtext!)
Los Angeles - die Sonnenstadt in der alles möglich sein soll. Genau in dieser wurde die kleine Ivy am 1. November vor 29 Jahren geboren. Sie wuchs als letzte Tochter und als drittes Kind der Familie Renner wohl gehütet in einem der ansehnlichsten Quartiere L.A's auf. Zu ihrer Familie pflegt Ivy auch noch heute engen Kontakt, auch wenn sie für drei Jahre im in einer anderen Stadt gelebt hat. Doch fangen wir mal von Vorne an.

Ivy wuchs trotz des Reichtums und dem hohen Status ihrer Eltern und deren Firma Renner Ink. (Anwaltskanzlei) fast wie ein ganz normales Mädchen auf. Sie ging zur Schule und verschiedenen Hobbys nach, so wie man es von einem artigen Mädchen erwarten würde . In der Schule gab es nicht immer nur rosige Zeiten, da sie ziemlich schüchtern war und viele Kinder sie dafür aufzogen. Es kam ab und zu mal vor, das sie weinend nach Hause kam und für einige Tage nicht mehr in die Schule wollte, weil die Kinder ein Problem damit hatten, dass sie so viel Geld und Reichtum genoss und ständig herum chauffiert wurde. Jedoch wurde sie später älter und entdecke ganz neue Eigenschaften an sich. Vielleicht hatte sie sich auch einfach ein Vorbild an ihren beiden älteren Geschwister Henry und Julie genommen die einfach ihr Ding durchzogen. Im Teenager alter, wurde die damals Brünette junge Frau plötzlich beliebt. Sie genoss es Freunde auf der High-School gefunden zu haben und testete ihre Grenzen ab. Nicht immer waren diese von ihren Eltern willkommen, doch waren diese niemals gravierend gewesen, dass man sich hätte Sorgen um die Zukunft der jungen Ivy machen müssen. Sie war immer sehr gut im Sport gewesen, war später am Collage sogar Cheerleaderin geworden und ging mit einem der besten Quarterbacks. Doch das war Ivy nicht genug. Sie wollte nicht irgendeinen langweiligen Job ausüben und tagelang nur im Büro sitzen oder sofort eine Familie gründen. Sie bewarb sich daher bei der Polizeischule in Los Angeles. Anfangs fanden ihre Eltern diese Idee nicht so prickelnd, da sie wollten, das Ivy irgendwas anders ansehnlicheres machte, so wie ihren beiden älteren Geschwister oder gar in die große Firma der Familie Einsteig. Doch eines war Ivy schon immer gewesen. Stur. Sie konnte ihre Eltern schließlich überzeugen und absolvierte später mit Bravour die L.A Police Academy.

Danach arbeitete sie einige Jahre bei der Stadtpolizei, bis sie schließlich nach New York zog. Dort wurde eine Stelle beim FBI frei und Ivy hatte natürlich sofort zugeschlagen. Sich von ihrer Familie verabschiedet zog sie also weg - ihre Zukunft, nun offen und bereit für sie. Die junge Frau lebte sich in der niemals schlafenden Stadt sehr schnell ein und lernte viel beim FBI. In dieser Zeit lernte sie auch Mike kennen. Ein charmanter Mann, der in der Security Branche tätig war. Es endete damit das die beiden sich verabredeten und schließlich lieben lernten. Doch erst zwei Jahr später zeigte Mike sein wahres Gesicht. Ein manipulativer Mann, der Ivy plötzlich einengte, bis er eines Abends seine Hand gegen sie erhob und die FBI Agentin mit einer aufgeplatzten Lippe und einem blauen Auge zur Arbeit gehen musste. Sie zeigte ihn an.

Mike bekam eine Verwarnung und musste sich von nun an von ihr fern halten. Eigentlich war das Thema Mike, für Ivy hiermit abgeschlossen aber nicht für ihn. Er lauerte ihr immer wieder bei der Arbeit auf und bedrängte sie. Bis an jenem Tag als Ivy mit ihrem Partner Jackson unterwegs waren um einen Mord aufzuklären. Am helligsten Tag in einem Industriegebiet New Yorks, gerade als die beiden in das Auto steigen wollten, stand Mike vor ihnen.

Dabei eine Waffe in seiner Hand. Jackson versuchte ihn zu beruhigen - doch erfolglos. Mike schoss und während Jackson versuchte Ivy zu schützen wurde er dabei angeschossen. Ein Kampf folgte, als Mike versuchte erneut zu schissen und Ivy sich auf ihn stürzte. Während er ihr ein Messer in den Bauch rammte, schaffte es die FBI Agentin jedoch in letzter Sekunde abzudrücken und ihr einstiger Verfolger, fiel regungslos auf sie.


Jackson und sie überlebten nur knapp, doch sie lebten - das Drama hatte endlich ein Ende gefunden, doch nicht so für Ivy. Albträume sowie Schuldgefühle verfolgen sie auch noch heute. Es kam soweit, dass Ivy ihren Job kündigte und beschloss wieder nach L.A zu ziehen. Ein Neuanfang starten - das war ihr Ziel. So nahm sie dort eine freie Stelle beim FBI an auch wenn Jackson sie immer wieder versucht hatte umzustimmen.

Ivy Renner versucht nun seit einem Jahr einfach ihr Leben wieder auf die Reihe zu bekommen, ob ihr dies gelingen wird?


Meldest du dich auf ein Gesuch? Wenn ja, auf welches?
Nein, war leider nichts passendes dabei.

Wird ein Probepost verlangt?
[] Ja, ein neuer [] ein alter Post genügt [x] Nein [] Ein Probeplay

PB Alter und Playerfahrung?
Ü25 und schon 10 Jahre

Regelpasswort? (mit dem Regelpasswort bestätigst du automatisch, dass du mit unseren Regeln einverstanden bist.)
#adminedit


zuletzt bearbeitet 14.11.2018 11:21 | nach oben springen

#21

RE: Come in and be a part of the wonderful Heaven City!

in Archiv Threads allgemein 14.11.2018 11:23
von Ajax Tanner | 269 Beiträge

Guten Morgen, Ivy!

Und bitte entschuldige die Wartezeit, ich war abgelenkt!



Dafür mache ich es nun aber auch kurz, denn deine Angaben stimmen und das Passwort war korrekt! Unser Cop @Jake Harper wird dir sicher deine Koffer tragen und ich erwarte dich auf der anderen Seite!

LG
Jax



nach oben springen

#22

RE: Come in and be a part of the wonderful Heaven City!

in Archiv Threads allgemein 14.11.2018 12:32
von Ajax Tanner | 269 Beiträge



Es freut uns sehr, dass du es bis hier her geschafft hast! Wir hoffen doch, dass du dir eine tolle Story überlegt hast und auch den passenden Avatar dazu gefunden hast. Und natürlich hast du vorher bei den vergebenen Avataren und Namen vorbei geschaut, oder? Falls nicht, hier sind nochmal die wichtigsten Listen verlinkt, die du dir vor der Bewerbung nochmal anschauen solltest. Solltest du das schon getan haben, steht der Bewertbung nichts mehr im Wege. Bitte benutze die dafür vorgesehene Vorlage und wir werden uns so schell wie möglich darum kümmern.


REGELN VERGEBENE AVATARE VERGEBENE VOR- UND NACHNAMEN


1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
 
[center][img]//files.homepagemodules.de/b801030/a_183_2d11e88b.png[/img]

[b][u]Name • Alter • Geburtstag • Beschäftigung • Gesellschaftlicher Rang[/u][/b]
[style=font-size:9pt] TEXT • TEXT • TEXT • TEXT • TEXT[/style]

[b][u]Wer verleiht dir dein Gesicht?[/u][/b]
[style=font-size:9pt] TEXT [/style]

[b][u]Erzähle uns deine Geschichte! [style=font-size:8pt](bitte in Fließtext!)[/style][/u][/b]
[style=font-size:9pt] TEXT [/style]

[b][u]Meldest du dich auf ein Gesuch? Wenn ja, auf welches?[/u][/b]
[style=font-size:9pt] TEXT [/style]

[b][u]Wird ein Probepost verlangt?[/u][/b]
[style=font-size:9pt][] Ja, ein neuer [] ein alter Post genügt [] Nein [] Ein Probeplay[/style]

[b][u]PB Alter und Playerfahrung?[/u][/b]
[style=font-size:9pt] TEXT [/style]

[b][u]Regelpasswort? [style=font-size:8pt](mit dem Regelpasswort bestätigst du automatisch, dass du mit unseren Regeln einverstanden bist.)[/style][/u][/b]
[style=font-size:9pt] TEXT [/style][/center]
 

 



Wir freuen uns auf Dich !



nach oben springen

#23

RE: Come in and be a part of the wonderful Heaven City!

in Archiv Threads allgemein 14.11.2018 17:41
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar



Name • Alter • Geburtstag • Beschäftigung • Gesellschaftlicher Rang
Sophia Edwards • 23 Jahre • 01.01.1995 • Jurastudentin & nebenberufliches Model • Oberschicht

Wer verleiht dir dein Gesicht?
Gigi Hadid - meine Reservierung

Erzähle uns deine Geschichte! (bitte in Fließtext!)
Sophia wurde in Barcelona geboren und wurde mit ihren Eltern mit geschliffen, als diese wenige Wochen nach ihrer Geburt nach Deutschland auswanderten. Dadurch das ihre Eltern zur Oberschicht gehörten, war das nötige Geld für einen derartigen Akt auch da. Sophia selbst wuchs also dreisprachig auf. Deutsch, Englisch und Spanisch sprach sie schon im Kindergarten fließend und verwirrte damit ihre Erzieherinnen ganz schön. Das kleine Mädchen entwickelte sich prächtig und doch legte sich ein Schatten über das Leben dieses Mädchens.
Ihre Mutter verstarb an Lungenkrebs und sie selbst wanderte mit ihrem Vater nach L.A. aus. Eine große Umstellung für das damals noch sehr junge Mädchen. Allerdings biss sie sich durch und fand auch schnell Anschluss und sogar eine Erzfeindin auf der High School. Diese maß sich an, immer die beste sein zu wollen. Etwas was in Sophias Augen nicht ging und so begann der offene Kampf der beiden Grazien um die Krone der High School. Jede von beiden wollte die bessere sein und sie schenkten sich rein gar nichts in diesem Kampf.
Doch dann sollte wieder etwas passieren, was das Leben von Sophia komplett umwarf. Ihr Vater heiratete wieder und legte seinen Nachnamen ab um den Namen seiner Frau anzunehmen: Edwards. Ein wahrer Untergang für die hübsche junge Frau, denn nicht nur war die Neue ihres Vaters eine verdammte Öko-Tusse, nein, diese wollte auch noch Sophia die Augen öffnen und diese erziehen. Ständig redete sie dieser rein und Sophia suchte den Abstand, auch wenn die Frustration in ihr immer und immer größer wurde.
Schließlich zog sie mit 21 Jahren aus und fing ihr Jurastudium an. Nebenberuflich arbeitete sie noch als Model und durch die Unterstützung ihres Vaters hat sie für ihr Leben auch genug Geld zur Verfügung, auch wenn Sophia gern selbst viel schafft und es auch versucht.


Meldest du dich auf ein Gesuch? Wenn ja, auf welches?
Auf das von Rosa

Wird ein Probepost verlangt?
[] Ja, ein neuer [x] ein alter Post genügt [] Nein [] Ein Probeplay

PB Alter und Playerfahrung?
ü21 & ja

Regelpasswort? (mit dem Regelpasswort bestätigst du automatisch, dass du mit unseren Regeln einverstanden bist.)
christmasiscoming



//Leider fand ich keine Suchanzeigen vor der Bewerbung, in den Regeln wurde ich da nur auf ein anderes Forum geleitet


Ajax Tanner gefällt das
Rosa Villanueva ist verliebt
nach oben springen

#24

RE: Come in and be a part of the wonderful Heaven City!

in Archiv Threads allgemein 14.11.2018 18:54
von Riley Dawson • 1.682 Beiträge

Hallo meine Liebe ♥

Schön, dass du zu uns gefunden hast und tut mir leid für die Wartezeit, das RL hatte mich fest im Griff
Ich habe deine Bewerbung einmal komplett durchgecheckt,
und für mich passt alles. Gigi wurde dir ja reserviert, aber auch der Name sowie du Story passt.

Nun braucht @Rosa Villanueva nur noch den alten Probepost, und dann sehen wir weiter.
Viel glück ♥

Gesuch Rosita!




Rosa Villanueva hat sich bedankt!
nach oben springen

#25

RE: Come in and be a part of the wonderful Heaven City!

in Archiv Threads allgemein 14.11.2018 23:26
von Riley Dawson • 1.682 Beiträge



Es freut uns sehr, dass du es bis hier her geschafft hast! Wir hoffen doch, dass du dir eine tolle Story überlegt hast und auch den passenden Avatar dazu gefunden hast. Und natürlich hast du vorher bei den vergebenen Avataren und Namen vorbei geschaut, oder? Falls nicht, hier sind nochmal die wichtigsten Listen verlinkt, die du dir vor der Bewerbung nochmal anschauen solltest. Solltest du das schon getan haben, steht der Bewertbung nichts mehr im Wege. Bitte benutze die dafür vorgesehene Vorlage und wir werden uns so schell wie möglich darum kümmern.


REGELN VERGEBENE AVATARE VERGEBENE VOR- UND NACHNAMEN


1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
 
[center][img]//files.homepagemodules.de/b801030/a_183_2d11e88b.png[/img]

[b][u]Name • Alter • Geburtstag • Beschäftigung • Gesellschaftlicher Rang[/u][/b]
[style=font-size:9pt] TEXT • TEXT • TEXT • TEXT • TEXT[/style]

[b][u]Wer verleiht dir dein Gesicht?[/u][/b]
[style=font-size:9pt] TEXT [/style]

[b][u]Erzähle uns deine Geschichte! [style=font-size:8pt](bitte in Fließtext!)[/style][/u][/b]
[style=font-size:9pt] TEXT [/style]

[b][u]Meldest du dich auf ein Gesuch? Wenn ja, auf welches?[/u][/b]
[style=font-size:9pt] TEXT [/style]

[b][u]Wird ein Probepost verlangt?[/u][/b]
[style=font-size:9pt][] Ja, ein neuer [] ein alter Post genügt [] Nein [] Ein Probeplay[/style]

[b][u]PB Alter und Playerfahrung?[/u][/b]
[style=font-size:9pt] TEXT [/style]

[b][u]Regelpasswort? [style=font-size:8pt](mit dem Regelpasswort bestätigst du automatisch, dass du mit unseren Regeln einverstanden bist.)[/style][/u][/b]
[style=font-size:9pt] TEXT [/style][/center]
 

 



Wir freuen uns auf Dich !




nach oben springen

#26

RE: Come in and be a part of the wonderful Heaven City!

in Archiv Threads allgemein 15.11.2018 18:52
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar



Name • Alter • Geburtstag • Beschäftigung • Gesellschaftlicher Rang
Calliope Prewett • 24 Jahre jung • 06. Mai 1994• Jura Studentin • Oberschicht

Wer verleiht dir dein Gesicht?
Kendall Jenner

Erzähle uns deine Geschichte! (bitte in Fließtext!)
Calliope ist eine sehr Selbstbewusste Frau die in Garland [Texas] in der Oberschicht zur Welt kam. Die Liebe Brünette wuchs in einer sehr Liebenvolle Familie auf und wurde stehts so erzogen immer Ehrlich und Loyal zu sein. Ihr Selbstbewusstsein ist sehr groß und sie scheut sich nicht anderen ihre Meinung offen zu sagen selbst wenn sie weiß das es ihrem Gegenüber nicht passt, ob dies eine Negative oder eine Positive Eigenschaft von ihr ist sieht wohl jeder anders. Die einen Lieben und die anderen hassen die Brünette dafür.
Schon recht früh war ihr klar das sie später mal Anwältin werden will und anderen Leuten zur Gerechtigkeit helfen möchten. In der Schule war Calliope sehr gut gewesen denn schlechte Noten konnte sie sich auch nicht leisten um zu ihrem Ziel zu kommen. Es gab nur ein Fach in dem sie Schwierigkeiten hatte und das war Mathematik, sie war nicht schlecht gewesen aber für ihr Persönlich auch nicht gut genug weshalb sie sich einen Nachhilfe Lehrer suchte, dieser half ihr auch ein Jahr lang. Bis vor einem Jahr schien das Leben bis auf die gewohnten Verluste wie Tod der Großeltern, Stress mit Freunden und so weiter Perfekt zu sein doch dann stellte sich her raus das ihre Mutter eine Affäre hatte mit ihrem Tennislehrer. Ohne zu zögern Verließ ihr Vater die Mutter und so zerbrach die Glückliche Welt der Familie Prewett. Ihre Mutter ging darauf hin eine Beziehung mit dem Tennislehrer ein und das schneller als ihrer Tochter lieb war weshalb sie mehr als nur Enttäuscht von der Frau war die immer ihr Vorbild gewesen wäre. Doch in dieser Schweren Zeit fand sie halt bei ihrer Clique doch auch in dieser war Momentan nicht alles so schön da die Junge Frau an Halloween mit dem Besten Freund von ihrem Freund jetzigen Ex Freund Alan schlief. Auch wenn dieser nicht wusste mit wem die Brünette ihn betrogen hatte war das Verhältnis von ihr und Alan und von ihr und Dashiell sehr angespannt und komisch. Sie versuchte dennoch die Stimmung immer Locker zu halten mit ihrer großen Klappe.


Meldest du dich auf ein Gesuch? Wenn ja, auf welches?
Nein

[line-through]Wird ein Probepost verlangt?

[] Ja, ein neuer [] ein alter Post genügt [] Nein [] Ein Probeplay

PB Alter und Playerfahrung?
Von Beidem habe ich genug Jahre

Regelpasswort? (mit dem Regelpasswort bestätigst du automatisch, dass du mit unseren Regeln einverstanden bist.)
adminedit


zuletzt bearbeitet 15.11.2018 19:01 | nach oben springen

#27

RE: Come in and be a part of the wonderful Heaven City!

in Archiv Threads allgemein 15.11.2018 18:59
von Riley Dawson • 1.682 Beiträge

Hallo meine Hübsche

Schön, dass du zu uns gefunden hast <3
Ich habe alles geprüft, Ava und Name sind frei und auch die Story klingt für mich stimmig.
Also was soll ich noch sagen? Komm rüber, wir freuen uns auf dich <3

- Riley




nach oben springen

#28

RE: Come in and be a part of the wonderful Heaven City!

in Archiv Threads allgemein 15.11.2018 19:00
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Liiiiieben Dank, dann mach ich mich jetzt auf dem Weg zur Anmeldung


nach oben springen

#29

RE: Come in and be a part of the wonderful Heaven City!

in Archiv Threads allgemein 15.11.2018 19:03
von Riley Dawson • 1.682 Beiträge



Es freut uns sehr, dass du es bis hier her geschafft hast! Wir hoffen doch, dass du dir eine tolle Story überlegt hast und auch den passenden Avatar dazu gefunden hast. Und natürlich hast du vorher bei den vergebenen Avataren und Namen vorbei geschaut, oder? Falls nicht, hier sind nochmal die wichtigsten Listen verlinkt, die du dir vor der Bewerbung nochmal anschauen solltest. Solltest du das schon getan haben, steht der Bewertbung nichts mehr im Wege. Bitte benutze die dafür vorgesehene Vorlage und wir werden uns so schell wie möglich darum kümmern.


REGELN VERGEBENE AVATARE VERGEBENE VOR- UND NACHNAMEN


1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
 
[center][img]//files.homepagemodules.de/b801030/a_183_2d11e88b.png[/img]

[b][u]Name • Alter • Geburtstag • Beschäftigung • Gesellschaftlicher Rang[/u][/b]
[style=font-size:9pt] TEXT • TEXT • TEXT • TEXT • TEXT[/style]

[b][u]Wer verleiht dir dein Gesicht?[/u][/b]
[style=font-size:9pt] TEXT [/style]

[b][u]Erzähle uns deine Geschichte! [style=font-size:8pt](bitte in Fließtext!)[/style][/u][/b]
[style=font-size:9pt] TEXT [/style]

[b][u]Meldest du dich auf ein Gesuch? Wenn ja, auf welches?[/u][/b]
[style=font-size:9pt] TEXT [/style]

[b][u]Wird ein Probepost verlangt?[/u][/b]
[style=font-size:9pt][] Ja, ein neuer [] ein alter Post genügt [] Nein [] Ein Probeplay[/style]

[b][u]PB Alter und Playerfahrung?[/u][/b]
[style=font-size:9pt] TEXT [/style]

[b][u]Regelpasswort? [style=font-size:8pt](mit dem Regelpasswort bestätigst du automatisch, dass du mit unseren Regeln einverstanden bist.)[/style][/u][/b]
[style=font-size:9pt] TEXT [/style][/center]
 

 



Wir freuen uns auf Dich !




nach oben springen

#30

RE: Come in and be a part of the wonderful Heaven City!

in Archiv Threads allgemein 15.11.2018 19:20
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar



Name • Alter • Geburtstag • Beschäftigung • Gesellschaftlicher Rang
Mason Kingston • 33 Jahre • 13.11.1986 • Selbstständig • Oberschicht

Wer verleiht dir dein Gesicht?
Charles Michael Davis

Erzähle uns deine Geschichte! (bitte in Fließtext!)
Mason wurde am 13. November 1986 in Liverpool, Großbritannien geboren. Seine Eltern hatten schon Jahre vor seiner Geburt einen Charter Service gegründet, aus welchen Gründen erfuhr Mason jedoch erst später. Seine Kindheit war ohne Sorgen, wie sollte es auch anders sein wenn die Eltern schon von seinen Großeltern Millionen geerbt hatten? Ihm fehlte an nichts, bis seine kleine Schwester Payton das Licht der Welt erblickte. Er war schon 9 Jahre alt, und dennoch konnte er nicht verstehen, wie er nun zur zweiten Geige werden konnte. Seine kleine Schwester war für ihn Anfangs mehr eine Klette als alles andere, außerdem konnte sie seiner Meinung nach nicht mal anständig Essen. Wie dem auch sei, bald lernte auch er sie lieben, sowie manchmal auch hassen.

Schon in der jugendlichen Trotzphase lehrte sein Vater ihn, dass man besser durchs Leben kommen würde, wenn man ein paar kleine Notlügen einbauen würden. Dass diese kleinen Notlügen nicht nur Notlügen waren, wusste Mason jedoch auch nicht. Eigentlich war es lediglich eine kleine Vorbereitung, auf das, was ihm noch bevor stand, nämlich das Geschäft seiner Eltern zu übernehmen, doch das Geschäft bestand nicht nur aus dem vermeindlichen Charter Service, bei dem Menschen die gut bei Kasse waren sich einen Helikopter mieten konnten, inklusive Pilot, der sie von A nach B brachte. Das alles war lediglich eine Tarnung, die von dem eigentlichen Geschäften der Kingston-Familie ablenken sollte. Als Mason in das Arbeitspflichtige Alter kam, seinen Abschluss mit sehr guten Noten absolvierte und nicht bereit war, zu studieren, weihte sein Vater ihn endlich in das Familienunternehmen ein und lehrte ihn im Umgang mit Waffen, was zu seiner eigenen Verteidigung dienen sollte, sollte es zum Ernstfall kommen.

Als Mason 25 Jahre jung war, wurde sein Vater nach einer Veranstaltung in der Innenstadt Liverpools skrupellos erschossen. Natürlich war er kein Ziel, welches nicht sorgfältig geplant war, das wusste Mason inzwischen. Schon lange vor der Gründung des Charter Unternehmens, hatte er Dreck am stecken, und brachte Drogen ins In- und Ausland. Sein Vater punchte die Drogen und streckte sie, verkaufte sie jedoch als hochwertige Drogen, die nicht gerade günstig waren. Natürlich kam auch das irgendwann ans Tageslicht. Dank des Familienunternehmen wurde von dem Drogenhandel abgelenkt und da es auch noch so gut lief, fiel auf die Kingston ein gutes Licht. Niemand hatte damit gerechnet, dass dieses Unternehmen so erfolgreich werden würde. Der Mord an seinem Vater wurde von der Familie unter einem Herzinfarkt abgetan, um keine Aufmerksamkeit auf sie zu lenken. Ab dem Moment war klar, dass Mason die Machenschaften seines Vaters weiterführen würde, um seine Mutter und seine Schwester aus dem Spiel zu lassen, denn die zwei waren sein Heiligtum.

Immer mehr weitete er den Drogenhandel aus, bestach den Zoll am Hafen, damit seine Lieferungen ungeöffnet auf die Frachtschiffe gelangte. Mit Geld kam man eben bei so gut wie allen durch, und die Kingston hatten genug Geld um verschiedene Zöllner zu bezahlen. Das funktionierte auch wirklich gut, besser als gedacht. Er war schon fast stolz auf sich selbst, wie gut das alles doch funktionierte, und wie viel Geld er damit scheffelte.

Einige Jahre vergingen, und Mason wurde erwachsene, drehte jedoch immer krummere Dinge mit den Drogen. Selbst jedoch nahm er nie welche, er machte sie nur zu Geld. Um wieder ein gutes Licht auf die Kingstons zu werden, veranstaltete seine Mutter eine Charité Gala, die Kinder in Not helfen sollte. Natürlich war das nur ein Vorwand, vielleicht auch einfach Langeweile ihrerseits.

Mason der inzwischen 28 Jahre alt war, war nie ein Mann, der sich an eine Frau band, doch auf der Charity Gala stellte seine Mutter ihm Leandra vor. In seinen Augen war sie ein blonder Engel, der ihn Gott schickte. Naja, so fern er an Gott glaubte. Das erste mal in seinem Leben, lies er einer Frau gegenüber so richtig den Charmeur raus hängen, doch ihr Interesse schien nicht das gleiche zu sein, wie er es an ihr hatte. Trotz allem bat er sie um ein Date, welches sie mit einem freundlichen Lächeln jedoch ablehnte. Ab dem Moment wusste er, er würde alles dafür tun, um ihr Herz zu erobern. Die Wochen darauf schickt er ihr Blumen, Pralinen und Briefe auf ihren Arbeitsplatz, den er von seiner Mutter mitgeteilt bekam, nachdem er lange genug genervt hatte. Schließlich standen Frauen doch auf altmodische Briefe und auf Blumen oder? Doch eine Reaktion ihrerseits blieb aus. Natürlich bekam er auch die Telefonnummer heraus, rief sie immer wieder an und seine Ausdauer sollte belohnt werden. Nach knapp 6 Wochen des Terrors gab sie nach, und sagte einem Date mit ihm zu. Er holte sie pünktlich zu einer genannten Uhrzeit ab und fuhr mit ihr zu sich nach Hause, wo schon ein Braten im Ofen vor sich hin schmorte. Er hatte es geschafft, ein 3 Gänge Menü vorzubereiten, vielleicht konnte sie das ja beeindrucken. Mason war erleichtert als ihr das Essen schmeckte und direkt entspannte er sich und war lockerer drauf als zuvor. Sie redeten viel, über Gott und die Welt, und offensichtlich konnte er sie mit diesem Abend beeindrucken.

Nicht lange und er hatte auch ihr Herz erobert. Sie verbrachten viel Zeit miteinander, während er seine Geschäfte oftmals auch vergaß. Sie wurden ein paar und er war der glücklichste Mann der Welt. Niemand hätte ihn glücklicher machen können. Dennoch musste er ein Auge auf seine Drogengeschäfte halten. Ein Jahr lang war er so glücklich wie sein ganzes Leben noch nicht. Er hatte eine Frau an seiner Seite die er über alles liebte, und die Geschäfte liefen wie am schnürchen. Doch wie das Leben so spielt, konnte es nicht Ewig gut gehen, denn einige Lieferungen gingen schief, und die Gemüter waren erhitzt. Mason bekam unschöne Anrufe und Nachrichten und schnell stellte er fest, dass es für Christin nicht länger sicher war, wenn sie bei ihm war. Er musste dafür sorgen, dass sie ihn verließ, und sich vor allem von ihm fern hielt, ohne dass sie von seinen Machenschaften erfuhr. Absichtlich ließ er sich mir einer fremden Frau im Bett erwischen, nur damit ihr in zukunft nichts passieren würde. Natürlich war er nicht wirklich mit einer anderen im Bett, alles war nur gestellt. Sein Plan ging auf, und die Frau seines Lebens verschwand nach einem Jahr Beziehung aus seinem Leben, und aus Liverpool, zurück in ihre Heimatstadt Los Angeles in den Staaten.

Es fühlte sich an als hätte man ihm sein Herz aus der Brust gerissen, und dennoch wusste er, dass es das richtige war. Sie war in Sicherheit. Er bog alles gerade, was gerade zu biegen war und alles nahm seinen Lauf. Um sich abzulenken, erweiterte er das Unternehmen seiner Familie, und baute sich in den nächsten zwei Jahren einen weiteren Standpunkt in den Staaten an der Ostküste auf. Zudem fügte er seinen Helikopter noch Privatjets hinzu, da die Anfrage auf weitere Flugfahrzeuge immer größer wurde. Durch den Standpunkt an der Ostküste war es dank seinen Privatjets noch einfacher an Drogen zu kommen, die er von dort aus aus Kuba besorgte wo der Drogenhandel boomte. Immer öfter verschlug es Mason in die Staaten, und immer öfter dachte er wieder darüber nach, sich bei Leandra zu melden. Was daraus wird wusste er selbst nicht, aber er würde eine Möglichkeit finden, sie wieder zu sehen.


Meldest du dich auf ein Gesuch? Wenn ja, auf welches?
-

Wird ein Probepost verlangt?
[] Ja, ein neuer [] ein alter Post genügt [] Nein [] Ein Probeplay

PB Alter und Playerfahrung?
Alt genug und lang genug.

Regelpasswort? (mit dem Regelpasswort bestätigst du automatisch, dass du mit unseren Regeln einverstanden bist.)
#adminedit


Fallon Thompson stalkt es
zuletzt bearbeitet 15.11.2018 19:33 | nach oben springen


Besucher
4 Mitglieder und 1 Gast sind Online:
Logan Marshall Montgomery, Rosa Villanueva, Caleb Pea Morrow, Rouven BernardiA

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lukas Durand
Besucherzähler
Heute waren 36 Gäste und 18 Mitglieder, gestern 73 Gäste und 19 Mitglieder online.


disconnected L.A. City - Talk Mitglieder Online 4
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen