Aufgrund der Zusammenführung zweier Foren, sind wir nun unter www.six-letters.xobor.de zu finden!
Heaven City - Los Angeles
Anzeige
Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[line-through][/line-through]
[justify][/justify]
[center][/center]
Spalte
[spalte][/spalte]
[spalte2][/spalte2]
[line]
Text Rechts, Bild
Text links - Bild Rechts
[spoiler={{name}}][/spoiler]
Scrollbars
[scroll1][/scroll1]
[scroll2][/scroll2]
[scroll3][/scroll3]
[scroll4][/scroll4]
[scroll5][/scroll5]
[img][/img]
Rahmen
[rahmen1][/rahmen1]
[rahmen2][/rahmen2]
[rahmen3][/rahmen3]
[rahmen4][/rahmen4]
[rahmen5][/rahmen5]
[rahmen6][/rahmen6]
[rahmen7][/rahmen7]
[rahmen8][/rahmen8]
[rahmen9][/rahmen9]
Farbverläufe
[farbverlauf1][/farbverlauf1]
[farbverlauf2][/farbverlauf2]
[farbverlauf3][/farbverlauf3]
[farbverlauf4][/farbverlauf4]
[farbverlauf5][/farbverlauf5]
[farbverlauf6][/farbverlauf6]
Farben
[schwarz][/schwarz]
[grau][/grau]
[blau1][/blau1]
[blau2][/blau2]
[blau3][/blau3]
[blau4][/blau4]
[blau5][/blau5]
[gruen1][/gruen1]
[gruen][/gruen2]
[gruen3][/gruen3]
[lila1][/lila1]
[lila2][/lila2]
[pink1][/pink1]
[rosa1][/rosa1]
[rosa2][/rosa2]
[rot1][/rot1]
[rot2][/rot2]
[rot3][/rot3]
[gelb1][/gelb1]
[gelb2][/gelb2]
[weiss][/weiss]

Emotionen
WA
smile
sad
kuss
(love)
:P
laugh
party
;(
(h)
rofl
cwl
:o
;)
cool
angel
sun
:s
chuckle
wave
(u)
dull
whew
sweat
happy
emo
punch
smirk
nod
blume
angry
think
speechless
hmm
devil
hug
wait
tmi
rock
nerd
clap
beer
mooning
drunk
blush
shake
wasntme
drink
facepalm
dream
ill
doh
blablabla
(mm)
fingercross
talkhand
highfive
yawn
donttalk
sleep
Tired
sarcastic
Don't talk to me
Holiday Spirit
Cake
Monkey
Muscle
Pinguin
Kiss
evil grin
schock
call
makeup
monkey
[code][/code]
[video][/video]
[url][/url]
Keep calm and be welcome
Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam
Datei anhängen

In Antwort auf - neueste Antworten zuerst

#19 RE: Don't fear the Reaper ! (Amber & Everleigh)
  Absender: Amber Tellford, 16.08.2018 22:42 Diesen Beitrag zitieren

Hier konnte die VP einfach sie selber sein. Jetzt lebte sie einfach. Vergass den ganzen Kram drum herum und ließ sich einfach gehen. Niemals würde man sie außerhalb des Clubs so erleben. Aber hier wusste sie das sich vor nichts fürchten musste. Denn selbst wenn sie einmal nicht aufpasste. Die Augen die jetzt ansahen, in sofern sie ein Kutte trugen, würden töten eher ihr was geschah. Jeder einzelne der Jungs war ein Teil ihrer Familie. Keine Mädchen hatte wohl so viele große Brüder, Onkeln und Babysitter wie sie.
Und genau darum konnte sie sich hier so gehen lassen. Sie Schenkte den Männern die sich wirklich an den Tresen trauten nicht nur aus der Flasche ein, Sondern ließ die Drink über ihre Arme und Beine laufen. Und bei den Jungs vom Club gab es noch einen alkoholgeschwängerten, innigen Kuss dazu. Immer wieder ging die VP in die Hocken und drehte sich, die Hüften kreisend lassend wieder nach oben. Und das strahlen auf ihrem Gesicht wurde immer breiter. Ja gerade war ihr Leben einfach nur traumhaft. Und wer bitte brauchte einen Kerl wenn er solche Freunde hatte? Amber liebte ihr Leben, genau so wie es wahr.
Sie sang gemeinsam mit Ever und immer wieder nahm sie selber tiefe Züge aus der Flasche.
Doch langsam ging ihr die Buste aus. „Zuckermaus!!“ rief sie Ever an. „ich brauch ne Pause und ne Kippe und ein bisschen luft... lass uns mal nach draußen!“

@Everleigh Blossom


#18 RE: Don't fear the Reaper ! (Amber & Everleigh)
  Absender: Everleigh Blossom, 16.08.2018 22:23 Diesen Beitrag zitieren

Nicht nur, dass Ambs sich auch wahnsinnig gut bewegen konnte, auch ihre Idee mit dem Tequila anzukommen war wirklich gut. Auch Ever ließ sich eine Flasche reichen, heute würde sie einfach mal auf den Putz hauen. Die ersten Männer kamen an und Eve schüttete einem nach dem anderen den Alkohol in den Mund.
Sie genoss es, denn die Männer himmelten die zwei Frauen fast schon dafür an. Genau ihr Geschmack.
Dabei hörte sie nicht auf sich gekonnt zu bewegen und ihre Hüften zu schwingen. Dann kam ein Lied, welches wirklcih eines ihrer absoluten Lieblingslieder war. Sie began sich noch mehr zu bewegen, rastete beim tanzen regelrecht aus. Began mitzusingen und feuerte die Menge gekonnt an. Sie war einfach voll in ihrem Element, und wenn es nach ihr ging, würde der Abend niht so schnell enden, nur leider ging gerade bei so tollen Abenden die Zeit viel zu schnell um.
Nebenbei behielt sie immer die Männer im Auge, wer weiß? Vielleicht war ja auch was hübsches für sie dabei? Man konnte nie wissen. Jedoch war das bis jetzt nicht der Fall, weswegen sie dem Geschehen einfach nach gingund weiterhin die Münder der anderen mit ALkohol füllte.
Nebenbei nippte sie ebenfalls an ihren Drink oder genehmigte sich einen Schluck von dem goldenen Tequila. Göttlich dieses Zeug!

@Amber Tellford


#17 RE: Don't fear the Reaper ! (Amber & Everleigh)
  Absender: Amber Tellford, 16.08.2018 22:10 Diesen Beitrag zitieren

Amber hatte kein Problem damit sich in der Öffentlichkeit zu zeigen. Wie hätte sie das bei ihrer Optik auch haben können. Es war ganz klar das eine Frau wie sie einfach auffiel. Sie wurde einfach immer angesehen. Und hier im Club, da war sie oben drein auch noch zu Hause. Hier konnte sie sich vollkommen gehen lassen.
Als die beiden Freundinnen auf den Tresen stiegen um zu tanzen wurden sie von dem gejohlen und dem Applaus der anwesenden Männer begleitet. Die Member des MC waren hierbei jetzt besonders laut. WOWOO... die Prinzessin gibt sich die Ehre!! kam aus deren Mündern und Amber hatte nichts besseres zu tun als darauf mit einem sexy Hüftschwung zu Antworten. „Komm doch her... wen du dich traust alter Mann!“ gab Amber zurück und drehte sich dabei in Evers Arm ein. Sie genoss es nicht weniger im Mittelpunkt zu stehen wie ihre Freundin. Das war wohl auch der Grund warum die beiden sich so ausgesprochen gut verstanden.
Amber wusste sehr genau um ihr Aussehen und um ihre Wirkung bei Männern. Und sie wusste ebenso gut wie sie damit umgehen musste.
Sie grinste und griff nach einer Flasche Tequilla... „Los Jungs... wer hat Durst?“

@Everleigh Blossom


#16 RE: Don't fear the Reaper ! (Amber & Everleigh)
  Absender: Everleigh Blossom, 16.08.2018 21:30 Diesen Beitrag zitieren

Natürlich wusste die junge Frau nicht, woher die Mädels kamen, geschweigedenn was sie ausüben. Sie konnte eben nur sagen, dass sie es toll fand, wie sie tanzten. Es war ihr aber auch egal woher sie kamen oder wo sie das gelernt hatten, und tauschen wollte sie ja nicht. Sie wollte lediglich so tanzen können. Das wäre ja schon nicht schlecht gewesen. Vorallem fürs Schlafzimmer könnte das wirklich sehr praktisch sein, wenn sie mal wieder einen Freund, oder überhaupt einen Typen hätte, denn eigentlich wäre sie wirklich froh darum, wenn sie mal wieder einen an der Angel hätte, aber das war ein anderes Thema.
Als Ambs ihr die Hand hin hielt um mit ihr zu tanzen grinste Everleigh direkt. "Ohja.", meinte sie und legte ihre Hand in ihre, schon während sie zu der Theke gezogen wurde began sie sich ein wenig im Takt zu bewegen.
Sie liebte es zu tanzen, und sieht liebte es das auch zu zeigen. An der Theke angekommen zögerte die Rothaarige nicht und stieg über einen Stuhl einfach darauf und zog Ambs mit nach oben. Super ausblick, und Everleigh hatte wie immer genug aufmerksamkeit. Balsam für ihre Seele. Als sie oben sicher stand began sie sich gekonnt zur Musik zu bewegen und man konnte ihr ansehen wie viel Spaß sie dabei hatte.
Amber zog sie an ihrer Hand näher zu sich und lies sie eine Drehung machen. Zusammen mit ihr tanzte sie sich einfach die Seele aus dem Leib, vergaß dabei was um sie herum geschah und genoss einfach den abend. Hin und wieder nahm sie einen Schluck von ihrem Drink, welchen sie noch immer in der Hand hielt.

@Amber Tellford


#15 RE: Don't fear the Reaper ! (Amber & Everleigh)
  Absender: Amber Tellford, 16.08.2018 20:57 Diesen Beitrag zitieren

Amber konnte sich ein grinsen echt nicht verkneifen. „Die Ladies wissen schon ganz genau wo sie stehen. Und die meisten haben ihren Herrn schon ganz gut bei seinen Heiligtümern...“ Ams kannte das von zu Hause aus. Im Club hatten vielleicht meist die Männer was zu sagen. Aber zu Hause hatte ganz klar die Frauen das sagen. Und jeder im MC wusste das ohne die Ladies des MC's gar nichts ging.
Alle liebten ihre Rollen und keine hatte je den Versuch unternommen daran etwas zu ändern. Nicht mal als vor 4 ½ Jahren Amber den Posten ihres Bruder übernahm. Keine hatte mit der jungen VP gleichziehen oder sie gar überholen wollen.
Und nur Ambers Mutter selber war am Anfang nicht wirklich von dem Gedanken begeistert gewesen das Amber so tief in den MC eintratt. Aber wer mochte der Frau das übelnehmen. Der Club hatte sie bereits ein Kind gekostet. Jetzt hatte sie eben Angst auch noch ihre Tochter zu verlieren.
Aber zum wohle des MC war damals so entschieden wurden, und damit hatte sich auf die Old Lady des Presis zufügen. Und mit der Zeit hatte auch sie sich daran gewöhnt.
Amber hatte gerade einen Schluck Bier genommen als Ever die Mädels beneidete und sich wünschte so tanzen zu könne, und verschluckte sich fast am Bier! „Holy Shit... Zuckermaus. Weißt du wo die lernen sich so zu bewegen?“ Amber grinste schlemisch. Das waren keine einfachen Tänzerinnen. Die meisten der Mädels waren Pornosternchen! Klar konnte die sich bewegen als wäre sie gerade einem Pool für Schleierschwänze entstiegen. Allerdings tanzten die meisten Girls halt mit einem dicken Schwanz -20 Centimeter tief in ihrer Muschi. Und nicht nur da. Die Mädchen waren ein Teil der Clubgeschäfte, aber das konnte Ever ja nicht wissen. „Schnecki du willst mit keinem der Mädchen da tauschen... glaub es mir!“ so viel stand mal fest. Die standen ganz unten in der Rangordung hier. Zumindest so lange sie zu niemanden fest gehörten. Klar auch die Mädel standen unter dem Schutz vom MC, aber wer bitte Schütze den seine Einnahmequellen nicht.
Aber tanzen kannst du haben.
Die dukelhaarige stand auf und streckte der Freundin eine Hand hin. Los lass uns tanzen.
Und zog sie mit diesen Worten rüber zum Tresen.

@Everleigh Blossom


#14 RE: Don't fear the Reaper ! (Amber & Everleigh)
  Absender: Everleigh Blossom, 16.08.2018 20:22 Diesen Beitrag zitieren

Langsam und genüsslich aß sie ihr Steak und der dazugehörige Salat. Gott war das gut. Ever war wirklich durch und durch Fleischesserin, aber auch Salat gehörte zu ihrem Lieblingslebensmitteln. Wie konnte aber jemand komplett auf Fleisch verzichten?!
"Ich werde es ihnen sagen, versprochen!", meinte die Rothaarige und grinste breit. "Man muss die Mädels auch mal loben nicht war?", fügte sie dann noch hinzu und hob die Brauen. Während sie ihr Essen aß sah sie wie die Mädels anfingen zu tanzen und die Musik lauter wurde. Da bekam der Rotfuchs direkt Lust mit zu tanzen. Sie bewunderte es wirklich wie man so gut tanzen konnte, da könnte sich Ever wirklich eine Scheibe davon abschneiden. "Ich wünschte ich könnte so tanzen... das ist der wahnsinn!", meinte sie während sie den Mädels dabei zusah.
Ever konnte tanzen, aber eben nicht so. Es reichte gerade für den Club, wie sie mit dem Arsch wackeln konnte. "Vielleicht sollte ich mir mal ein wenig was von deinen Mädels zeigen lassen?", meinte sie dann mit einem Grinsen zu Ambs. Wäre doch mal eine Idee, oder? Ja, das war wirklich eine Idee.
Als Ever den Teller aufgegessen hatte, stellte sie diesen an einen Platz der extra für das dreckige Geschirr vorgesehen war. "Gut, jetzt kann ich weiter trinken.", lachte die rothaarige und trank direkt einen Schluck von ihrem Gin Tonic.

@Amber Tellford


#13 RE: Don't fear the Reaper ! (Amber & Everleigh)
  Absender: Amber Tellford, 16.08.2018 20:11 Diesen Beitrag zitieren

Amber hatte keine andere Wahl. Sie musste die Mädels so hart angehen. Sie mochte es nicht wenn sie mit Frauen so umgehen musste. Aber sie wusste eben auch das die Damen hier eine andere Sprache nicht verstanden. Wenn man die Mädchen nicht an der verdammt kurzen Leine hielt würde das ganz schneller aus dem Ruder laufen, schneller als man sich um die eigene Achse drehen konnte. Und es war ihr Job das zu verhindern. Und das letzte was sie im Augenblick gebrauchen konnte waren neugierige Bundesbullen die anfingen rumzuschnüffeln.
Die Geschäfte liefen gerade richtig gut. Und das durfte bitte mal eine Weile so bleiben
Und jetzt wollte sie endlich auch selber feiern. Und dazu musste sie erst mal was Essen. Zusammen mit Ever holte sie sich ein Steak und ging dann nach drinnen um sich auch Salat und Brot dazu zuholen.
Mit einem fetten Grinsen im Gesicht sah sie wie gut es Ever schmeckte. „Zuckermaus das Lob muss du den Ladies sagen! Ich hab ne Menge Talente aber kochen gehört ganz sicher nicht dazu!“ Aber auch Amber selber haute ordentlich rein.
Die Mädels kamen aus dem hintern Teil des Clubhauses zurück, die Musik wurde lauter und die Mädchen fingen an zu tanzen.
Langsam wurde es voller. Nach und nach trudelten die anderen Member des MC ein und auch viele Leute aus der Nachbarschaft.

@Everleigh Blossom


#12 RE: Don't fear the Reaper ! (Amber & Everleigh)
  Absender: Everleigh Blossom, 16.08.2018 19:48 Diesen Beitrag zitieren

Während Amber ihren Angestellten oder ihren Leuten einen Anschiss verpasste sah Eve sich einmal ein wenig um, wippte ein wenig zur Musik mit und nippte an ihrem Drink. Ihr Magen knurrte was ihr sagte, dass sie dringend was zu Essen brauche, egal was kam. Everleigh war eigentlich auch nicht der Typ Frau der nichts aß, im Gegenteil, sie aß gerne und mit Genuss. Ihrer Meinung nach hatte sie eine gute Figur und war damit auch durchaus zufrieden. Deswegen aß sie auch worauf sie lust hatte, ein hoch auf ihren Stoffwechsel.
Die Rothaarige versuchte nicht darauf zu achten, was Ambs zu ihren Mädels sagte denn eigentlich ging es sie nicht wirklich etwas an. Naja, sie bekam auf jedenfall genug mit um zu wissen, dass sie nicht unter Ambs fuchteln stehen wollte, sowas würde sie nicht vertragen, doch Ever verstand sehr gut warum sie in so einem scharfen Ton mit ihnen umging. Man musste eben seinen Standpunkt klar machen, das war ihr klar.
ALs Ambs wieder ihre Aufmerksamkeit auf Ever richtete grinste sie ein wenig und nickte. "Gott ja, Steak klingt himmlisch. Wenn ich jetzt nichts esse, bin ich spätestens in einer halben Stunde voll und du kannst mich ins Eck legen.", teilte sie der Tattoowierten mit und grinste, während ihre Beine sie zu dem Tisch trugen, wo alles stand. Dort richteten sie sich Teller, ehe sie rein ging und sichnoch ein wenig Salat nahm. Salat durfte auf ihrem Thema definitiv nicht fehlen. Daraufhin began sie zu Essen und schloss einmal kurz die Augen. "Gott, das schmeckt so wahnsinnig gut!", meinte die Rothaarige dann, und ihr war anzusehen wie sehr sie das Essen genoss.

@Amber Tellford


#11 RE: Don't fear the Reaper ! (Amber & Everleigh)
  Absender: Amber Tellford, 15.08.2018 23:18 Diesen Beitrag zitieren

Sie nickte knapp als Ever noch schnell was neues zu trinken wollte und folgte ihr noch schnell an die Bar. „Draußen gibt es Fleisch vom Grill hier drinnen bekommst du Salate und Co dazu“ sie zwinkerte der Freundin zu und ließ sie dann allein stehen während sie auf die Gruppe von 10 leicht bekleideten 'Damen' zu ging. „Kann mir jetzt mal jemand verraten warum ihr rumsteht und Löcher in die Luft starrt?“ begrüßte sie den Hühnerhaufen. „Bewegt eure dürren Ärsche nach drinnen und seht zu das ihr die Party in Gang bringt.“ sie schüttelte den Kopf „ Es ist doch nicht das erste Mal das ihr hier seid.“ Auch hier ließ sie keinen Zweifel daran wer und was hier die Tonlage angab. Sie griff nach einer großen Blonden und zog sie zu sich heran. „Lou... hör mir gut zu. Ihr könnt tun und lassen was ihr wollt. Aber ich will hier keinen Cat – Fight sehen! Hast du mich? Die Ladies sind heute auch da und es kommen Leute aus der Nachbarschaft! Also sag das deinen Hühner! Wer ärger macht bekommt von mir höchst persönlich einen tritt in seinen knochigen Hintern!“ Dann sah sie die Mädels noch mal alle an. „Und wenn egal welche von euch hier mit ner Nadel im Arm erwische, der reiß ich den Kopf an und werf sie dem Hunden zum fraß vor. Ich kann heute nicht dafür garantieren das hier keine FED's auftauchen. Also... alles was ihr eventuell dabei habt verschwindet sofort drinnen mit der Klospülung Richtung Ozean! Und jetzt schiebt ab... fürs rumstehen bezahl ich euch ganz sicher nicht!“
Amber hasste es, die Muschis waren nicht ihr Geschäft! Normaler Weise machte das ihr Sargent at Arms. Aber von dem war gerade mal so gar nicht zu sehen. Soll der Teufel ihn holen. Das würde ihm noch teuer zu stehen kommen.
Sie wand sich wieder Ever zu „Komm Zuckermaus... ich brauch ein Steak, eine Kippe und einen Whisky... !“

@Everleigh Blossom


#10 RE: Don't fear the Reaper ! (Amber & Everleigh)
  Absender: Everleigh Blossom, 15.08.2018 22:54 Diesen Beitrag zitieren

"Okay, okay! Ich habs verstanden, Ambs!", meinte sie mit ehe ein Lachen ihrerseits folgte. Wirklich, sie würde es nicht mehr wagen ihr in dem Sinne zu wiedersprechen. Sie nahm es nun so hin, und konnte sich doch ganz gut denken, wieso Amber nicht wollte, dass sie hier schlief. Hier ging es eben anders zu, als in manch anderen Clubs. Deswegen hinterfragte Eve auch nicht weiter, und lies das Gespräch einfach so stehen. Alles andere wäre eh sinnlos. Und naja, Eve war auch nicht sonderlich böse darum, bei Ambs daheim schlafen zu dürfen, es wäre defintiv bequemer, dennoch, Umstände machen wollte sie eben keine. Und das wusste Amber auch. Aber Ambs hatte das letzte Wort gesprochen. Mit einem großen weiteren Schluck leerte Everleigh ihr Glas und sah hinein, als würde sie am Abend kein volles Glas mehr sehen. "Ich brauche noch was zu trinken! Schnell!", stieß sie dann hervor, als wäre es ein dringender Notfall, und als würde sie ohne nicht den Abend überleben. Würde sie vielleicht auch nicht, sie hatte sich auf reichlich Alkohol eingestellt.
Für einen Moment zog sie ihre Freundin mit zu der Bar, bis ihr Glas gefüllt war und sie zufrieden einen Schluck nahm. Einen Moment dachte sie darüber nach, vielleicht besser noch was zu essen, schließlich kam sie heute nicht wirklich dazu. "Ich denke ich sollte dann noch was essen. Sobald du das geklärt hast.", äußerte sie sich während sie ihrer Freundin einfach ohne wiederrede hinterher ging. Sie atmete tief durch und sah sich währenddessen um. Sie war noch nicht sonderlich oft hier gewesen, vielleicht einmal? Zumindest konnte sie sich an kein weiteres mal erinnern. Stumm verfolgte sie was Ambs derzeit tat, jedoch wollte sie auch nicht zu neugierig wirken, weswegen sie sich mit dem Rücken an die Wand lehnte.

@Amber Tellford


#9 RE: Don't fear the Reaper ! (Amber & Everleigh)
  Absender: Amber Tellford, 15.08.2018 22:31 Diesen Beitrag zitieren

Amber lachte laut auf. „Zuckermaus du machst hier ganz sicher keine Umstände! Das kannste dir gleich mal wieder von der Backe wischen!“ Hier geschah was sie sagte. Zumindest solange wie ihr Dad nicht in der Nähe war. Und der Prospect hatte sich die Abreibung mehr als nur verdient! Un was das pennen anging. Sie hatte eben heute nur nicht mehr nach Hause fahren wollen mit Ever war das jetzt eben was ganz anders. Den so wie Ams für sie wie ein Schwester war, war der Rotfuchs das eben auch für Amber. Und um nichts in der Welt hätte sie ihre kleiner Schwester dem ausgesetzt! An jedem anderen Tag, aber nicht nach einer Party. Sie kannte die Jungs, und sie liebte jeden einzelnen von ihnen! Aber genau weil das so war wusste sie eben auch wie das ganze ausufern konnte. Es wäre nicht das erste mal das sie hier den ein oder anderen Morgens quer über den Tresen noch in mit dem Gesicht in einer Muschi vorfand. Mal ganz davon ab das sie am Morgen Gummistiefel brauchen würden, wenn sie trockenen Fußes aus dem Clubhaus kommen wollten. No Way! Ever würde nicht hier schlafen.
Sie nickte und grinste gleichzeitig. „So will ich das hören. Und ja das werden wir! Und das so richtig Zuckermaus!“
Und wie aufs Kommando rollte der Prospect die ersten beiden Fässer der Lieferung rein. „Gleich nach unten damit!“ kommandierte Amber gewohnt weiter, als der Kerl stehen blieb. „Ach die Mädels stehen auf dem Hof und warten auf ne Ansage!“ kam von ihm bevor er sich daran machte die Fässer in den Keller zu befördern.
Amber verdrehte die Augen. „Fuck ey... die Hühner... mit dem Arsch wackeln können se alle aber zu blöde um über den Hof zu laufen!“ sie schnaufte und zog Ever mit sich mit. „Ich muss das eben klären Zuckermaus!“

@Everleigh Blossom


#8 RE: Don't fear the Reaper ! (Amber & Everleigh)
  Absender: Everleigh Blossom, 15.08.2018 22:13 Diesen Beitrag zitieren

Eve hob abwehrend die Hände, ein Grinsen lag auf ihren Lippen ehe sie den nächsten Schluck von ihrem Drink nahm. "Hey, ist ja schon gut. Ich will nur keine Umstände machen, das weißt du ganz genau. Und ich mache gerade irgendwie Umstände. Das kannst du bei Gott nicht abstreiten.", meinte Eve und hob ein wenig die Brauen ehe sie sich ein wenig umsah. Ja, sie stand schon gerne im Mittelpunkt, und zog auch gerne die Aufmerksamkeit der anderen auf sich. Aber verdammt, nicht so. Wenn sie nicht unbedingt etwas trinekn wollen würde, wäre sie auch alleine gefahren. Aber nein, sie trank zu gerne hin und wieder etwas, das machte sie noch lockerer als sie eh schon war. Und wäre sie nicht der Meinung, ein besseres Leben führen zu müssen, als in ihrem letzten Highschooljahr, und den zwei Jahren danach, würde sie auch noch ganz andere Sachen nehmen. Aber das war wiederrum was anderes.
"Gut, dann strafe ihn. Und wir kommen gut bei dir an. Soll mir auch recht rein.", gab der Rotfuchs dann nach und nickte. Ja, im Endeffekt war es ihr ja irgendwie egal, was mit den anderen war. So lange sie ihren Spaß haben konnte, war für Everleigh wirklich alles gut. "Also Babygirl. Wollen wir heute mal richtig auf den Putz hauen?", fragte sie dann ihre Freundin und grinste. Natürlich würden sie auf den Putz hauen! Auch wenn Amber 4 Jahre älter war als die Rothaarige, änderte das nichts daran wie verdammt gut sie sich verstanden. Sie war wirklich die Schwester, die Everleigh eben nie hatte. Sie hatte einfach nur einen älteren Bruder, sowie auch einen jüngeren. Sie war immer die Prinzessin, und eigentlich hatte sie sich immer eine Schwester gewünscht. In Amber hatte sie diese gefunden. Sie konnte sie immer anrufen, und mit ihr über alles reden, und dafür was Eve einfach wahnsinnig dankbar, denn es war für sie nicht selbstverständlich.

@Amber Tellford


#7 RE: Don't fear the Reaper ! (Amber & Everleigh)
  Absender: Amber Tellford, 15.08.2018 21:55 Diesen Beitrag zitieren

Amber war klar das Eve sich die Fahrt mit dem Taxi locker leisten konnte. Aber sie war eben unnötig gewesen. Nicht nur weil sie selber die Freundin gerne abgeholt hätte. Es gab genug Leute hier denen sie das hätte aufs Auge drücken können.
Für Ams gehörte Eve mit zur Familie und das bedeutete das sie innerhalb des Clubs einen ganz besonderen Stand hatte. Und warum sollte man so was den bitte nicht nutzen. So einfach war die Denkweise dahinter. Die Ältere grinste als die Freundin sich über ihre Bemerkung ein wenig ärgerte. Doch ebenso wusste sie das Eve wusste das sie selber anders aussah wenn sie etwas wirklich Scheiß Ernst meinte. Und warum die Freundin nicht ein wenig aufziehen. Das sollte Ever nun doch wirklich von ihr kennen.
Als sie von ihrer Mom zurück kam hatte sie ein Glas Whisky in der Hand und grinste breit. Ihre Eltern und Ams hatten wirklich ein verdammt inniges Verhältnis, das durch den Tod ihres Bruders vor 5 Jahren nur noch tiefer geworden war.
Sie nahm einen Schluck aus dem Glas, die dunkelhaarige war kein Freund von Mischgetränken, und schüttelte den Kopf. „Zuckermaus, vertrau mir! Das letzte was du willst ist ausgerechnet heute Nacht hier im Clubhaus pennen!“ Und das meinte Amber jetzt verdammt ernst. „Ich verspreche dir in drei Stunden weißt du warum ich das sagen! Ich glaube das letzte was du dir wünschst ist morgen Früh hier durch zu müssen. Bevor die Ladies hier waren und sich ihre Kerle wieder zurück geholt haben.“ Zumindest bei den Membern vom Club die eine Lady hatten. „Der Prospect bleibt heute Abend nüchtern, Strafe muss sein, und hat dafür die Ehre uns zu mir zu kutschieren. Und wie ich meinen Alten kennen, darf er dann eh die ganze Nacht schmiere stehen!“ Das diabolische Grinsen auf dem Gesicht der Vize hatte etwas deutlich gemeines, als sie Ever leicht in die Rippen Stieß.

@Everleigh Blossom


#6 RE: Don't fear the Reaper ! (Amber & Everleigh)
  Absender: Everleigh Blossom, 15.08.2018 20:24 Diesen Beitrag zitieren

Natürlich wusste Everleigh, dass Amber hier das sagen hatte, und ihr da nichts und niemand in die Quere kam. Und Ever wusste auch, dass die tattoowierte Schönheit auch wirklich anders konnte, als nett zu lächeln. Sie konnte wirklich böse werden, und ihren Standpunkt auf eine Art und weise klar machen, mit der nicht zu Spaßen war. "Mit meiner Frise? Ist das dein scheiß ernst?", meinte die Rothaarige dann und verdrehte daraufhin ein wenig die Augen. Auch wenn es oftmals danach aussah, all zu viel Zeit verbrachte die junge Frau nicht mal im Bad, auch wenn man es wirklich meinen konnte. Okay, das nächste mal würde Eve vorher nachfragen, und einfach fragen, ob man sie nicht abholen könnte, auch wenn es nicht ihre Art war, aber es würde Amber vermztlich einfach zufriedener stellen.
Als Amber einen Moment verschwand, sah die Rothaarige dieser nach und nahm einen großen Schluck von ihrem Gin Tonic. Sie liebte diesen Drink einfach wahnsinnig. Als Amber einer Frau näher kam, welche ihr fast schon zum verwechseln ähnlich sah hoben sich die Brauen der jungen Frau. Das musste ihre Mutter sein, gut, sie sahen sich zwar ähnlich, aber man konnte dennoch sehen, dass sie etwas älter aussah als die dunkelhaarige Tattoowierte. Als sie zurück kam und ihr mitteilte, dass sie bei ihr schlafen konnte fiel Eve ein Stein vom Herzen. "Hey, wir können auch hier schlafen, nur weil ich verwöhnt bin, heißt es nicht, dass ich nicht auch mal hier schlafen konnte. Und alles was hier passiert bleibtauch hier. Du kannst dich wirklich auf mich verlassen.", versicherte sie Amber und schmunzelte, ehe sie noch einen Schluck von ihrem Gin Tonic nahm. Also Eve war doch schon einiges gewohnt, wirklich. SIe hatte schon so vieles gesehen. Natürlich nicht sowas wie hier, aber sie hatte auch schon so einiges durch. "Und jetzt solltest du dir mal was zu trinken nehmen, wer weiß wass ich hier das nächste Mal offiziell herkommen konnte, und mit dir feiern konnte?", lachte die Rothaarige und und stieß ihre Freundin mit dem Ellenbogen etwas an.

@Amber Tellford


#5 RE: Don't fear the Reaper ! (Amber & Everleigh)
  Absender: Amber Tellford, 15.08.2018 00:12 Diesen Beitrag zitieren

Amber grinste nur. Hier war Eve auf ihrem Boden und hier geschah was sie für richtig hielt. Da konnte der Rotfuchs sich auf den Kopf stellen und mit den Arschbacken Fliegen fangen. War ihr vollkommen Wurst. Hier war eben sie die Prinzessin und streng genommen noch ein bisschen mehr. Und das ließ sie gerade hier nur zu gerne deutlich werden. Auch wenn es nicht nötig war. Aber von den Jungs tanzte ihr keiner auf der Nase herum! „Da hatte die Zuckermaus wohl den Kopf mal wieder nur für die Friese huh?“ Sicher wusste Amber das Eve sich das leisten konnte. Aber es wäre eben nicht nötig gewesen. Und zudem hätte ihr das schlicht weg die Anspannung erspart!
So tage wie heute waren ohnehin nicht ganz ohne. Das Clubhaus offen für jeder Mann barg immer eine gewissen Gefahr!
„Sweetheart was du hier brauchst und was nicht entscheide ich. Und der Zwerg braucht oben drein noch einen Dämpfer...“ sie zwinkerte Eve zu und ließ den Blick kurz über das innere des Clubhauses wandern. „Sauber ihr Süßen...“ Aber nickte freundlich den anwesenden Frauen zu, unter denen sich auch ihre Mutter befand. Kurz löste sich sich von ihrer Freundin, die in der zwischen Zeit ihren Drink bekam, um besagte kurz aber innig zu grüßen und ein paar Worte mit ihr zu wechseln. Die Ähnlichkeit der beiden Frauen war kaum von der Hand zu weisen.
Wieder zurück bei Eve hörte sie zu und nickte. „Klar... aber dann brauchen wir beide einen Fahrer..:“ Amber war kein Kostverächter und spuckte ganz sicher nicht ins Glas. Aber sie fuhr nicht mehr wenn sie getrunken hatte. „Ich hatte eigentlich vorgehabt im Clubhaus zu schlafen... Aber kein Ding... der Prospect fährt uns eben zu mir.“ mit einem Schulterzucken war das abgetan. Den hier im Clubhaus wollte sie Eve nicht schlafen lassen. Es gab einfach Anblicke die sie der Maus ersparen wollte.

@Everleigh Blossom


Dieses Thema hat mehr als 15 Antworten. Hier geht es zur Vollansicht

Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Jocelyn Decca
Besucherzähler
Heute waren 16 Gäste , gestern 68 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 372 Themen und 7163 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: